Newsletter Anmeldung
kostenloser Newsletter
Unternehmercoach-Blog
Blog Kategorien
Letzte Beiträge Tagebuch

Letzte Beiträge

Habe ich während des Schreibens auch andere Bücher gelesen?
Tagebuch 16.02.17 0 Kommentar(e) Kommentar verfassen
Autor: Stefan Merath
Stefan Merath

Ja und nein. Ich habe natürlich Bücher gelesen, aber ganz viele von den Büchern die ich währenddessen gelesen habe waren solche, die ich schon einmal zuvor gelesen hatte. Dabei ging es dann praktisch darum, bereits Gelesenes nochmal hervorzuholen, nochmal anders zu durchdenken. Wenn man...

Aufgeben? Niemals!
Tagebuch 09.02.17 0 Kommentar(e) Kommentar verfassen
Autor: Stefan Merath
Stefan Merath

Nein! Das ist vielleicht eine Eigenart von mir, aber das war schon in meinen früheren Fachkraftzeiten als Programmierer so. Bei Riesenprojekten, die in drei Monaten fertig sein sollten, für die ein Normalmensch zwölf Monate gebraucht hätte, war für mich klar: In drei Monaten ist das Ding...

Die erste Korrektur
Tagebuch 02.02.17 0 Kommentar(e) Kommentar verfassen
Autor: Stefan Merath
Stefan Merath

Hatte ich Schreibblockaden? Wie bin ich damit umgegangen?
Tagebuch 31.01.17 0 Kommentar(e) Kommentar verfassen
Autor: Stefan Merath
Stefan Merath

Bei meinem ersten Buch hatte ich Schreibblockaden, weil ich sozusagen am Stück runterschreiben wollte. Die unmittelbare Reaktion auf eine solche Schreibblockade: Man versucht, ihr auszuweichen. Es gibt dann so interessante Dinge wie die Spülmaschine auszuräumen, Wäsche zu waschen und was...

Belohne ich mich auch nach Teilabschnitten?
Tagebuch 17.01.17 0 Kommentar(e) Kommentar verfassen
Autor: Stefan Merath
Stefan Merath

Das Schreiben ist für mich eigentlich selbst schon Belohnung genug – wichtig dabei ist aber zu verstehen, wie ich schreibe: Ich beginne jeden Morgen mit einer Meditation, esse in dieser Zeit supergesund, dann mache ich Spaziergänge und Wanderungen – ich lass‘ es mir in der ganzen Zeit...

Welches Teilthema war für mich am schwierigsten?
Tagebuch 17.01.17 0 Kommentar(e) Kommentar verfassen
Autor: Stefan Merath
Stefan Merath

Die Antwort auf diese Frage muss ich eigentlich in zwei Bereiche aufteilen: Auf der inhaltlichen Ebene waren das vor allem die emotionalen Themen von Marc, dem neuen Helden des Buchs. Diese herauszuarbeiten und auch glaubwürdig umzusetzen, mich wirklich in sie hineinzuversetzen, das war eine...