Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Unternehmercoach-Blog



Die Charaktere

Bücher 06.12.16 0 Kommentar(e) Kommentar verfassen
Autor: Stefan Merath
Stefan Merath

Hattest du vor eine Fortsetzung mit den bestehenden Charakteren zu schreiben?

Ja, ich wollte in jedem Fall eine Fortsetzung mit den bestehenden Charakteren schreiben. Wolfgang Radies, Thomas Willmann und Olli Steinbach sind Symapthieträger und Identifikationsfiguren für den Leser. Natürlich wird, obwohl den meisten Lesern klar ist, dass Herr Radies und ich zwei unterschiedliche Personen sind, Herr Radies auch mit dem Unternehmen Unternehmercoach identifiziert. Wieso sollte ich dann eine neue Figur als Coach einführen?

Zugleich handelt es sich jedoch um eine komplett neue Geschichte, in der auch neue Charaktere auftauchen. Ich muss also nicht zuerst die anderen Bücher gelesen haben, sondern kann direkt mit dem Führungsbuch einsteigen.

Die Charaktere sind in meinen Businessromanen von grundlegender Bedeutung. Deshalb beginne ich meinen Schreibprozess auch immer mit den Charakteren. Vor allem in Marc, den Helden meines neuen Buchs, habe ich viel Zeit, Energie und Herzblut investiert.

Es musste ein Unternehmer sein, der wirklich krasse Führungsprobleme hat, so dass sich jeder mit seiner Fragestellung darin wiedererkennen kann. Zugleich brauchte er aber eine innere Stärke, damit man sich als Leser überhaupt mit ihm identifizieren mag. Der Charakter Marc ist so gesehen aus strategischer Zielgruppensicht die Persona, auf die sich unser Angebot konzentriert.

Anders als in den beiden vorigen Büchern tauchen aber viel mehr Charaktere auf. Das liegt vor allem auch daran, dass in der Realität die Entwicklung der Unternehmer mittlerweile viel mehr durch das ganze Unternehmercoach-Umfeld als durch einzelne Coaches geprägt wird. Die Veränderung in der Anzahl der verwendeten Charaktere spiegelt also die Veränderung der Wirklichkeit bei Unternehmercoach wieder.


 

Neuen Kommentar schreiben