Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Macht ausüben (Ignatianische Impulse)

Kiechle Stefan, Macht ausüben (Ignatianische Impulse)
  • Kategorie(n):
  • Autor: Kiechle Stefan
  • Verlag: Echter
  • ISBN: 3429027004
  • Preis: EUR 7,90
  • Bewertung:
  • Von allen Büchern, die Sie über diese Empfehlung bei Amazon kaufen, spenden wir unsere Partnerprovision in Höhe von 5%.
| 25. April 2018

Sobald wir als Unternehmer den ersten Mitarbeiter haben, müssen wir auf irgendeine Art Macht ausüben. Wir bestimmen über Ressourcenzuteilung, Umgang mit unseren Kunden, Arbeitszeiten und ggf. auch über eine Kündigung. Natürlich kann man sich das schön reden und behaupten, dass man mit einem partizipativem Führungsstil führt oder viel und offen miteinander kommuniziert. Nur an der prinzipiellen Tatsache, dass man Macht ausübt, ändert das wenig.

Stefan Kiechle, vom Hintergrund Jesuit, reflektiert in diesem kleinen Büchlein sehr tief über Machtausübung. Wann ist Machtausübung gut, wann nicht? Was geschieht mit einem selbst bei der Machtausübung? Wie mächtig ist man eigentlich? Und wie leicht ist der Mächtige durch seine eigenen Bedürfnisse manipulierbar? Mit welcher inneren Haltung übe ich Macht aus? Und wie trenne ich Machtverhältnisse zum Beispiel im Beruf und im Privatleben?

Wie bei den Jesuiten üblich, nähert Kiechle sich dem Thema über sehr tiefe Reflektion. Das funktioniert, setzt aber wirklich viel Zeit voraus, damit die Reflektionen auch in der Wirklichkeit wirksam werden. In jedem Fall schafft man sich selbst Klarheit – und diese ist wichtig, weil uns oft gerade eine unklare Haltung ob nun dieses oder jenes richtig ist, blockiert oder schwächer werden lässt wie wir sein müssten…
 

Alternative Ausgaben

Neuen Kommentar schreiben