Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

The lazy way to success. Ohne Anstrengung ALLES erreichen.

Gratzon Fred, The lazy way to success. Ohne Anstrengung ALLES erreichen.
  • Kategorie(n): Zeitspar-Tipps
  • Autor: Gratzon Fred
  • Verlag: Kamphausen, J
  • ISBN: 3933496810
  • Preis: EUR 20,00
  • Bewertung:
  • Von allen Büchern, die Sie über diese Empfehlung bei Amazon kaufen, spenden wir unsere Partnerprovision in Höhe von 5%.
StefanMerath | 05. August 2009

Endlich mal ein Zeitspartipp in doppelter Hinsicht. Das Buch verspricht nicht nur selbst Zeit zu sparen, sondern es spart Ihnen auch noch Zeit, indem Sie es nicht lesen. Alleine der marktschreierische Titel hätte schon aufmerksam machen müssen. Der Inhalt, vor allem die Karikaturen, haben mich jedoch voll umgehauen.

Fred hält sich nämlich für einen Messias (oder so ähnlich). Da wird zuerst über das Elend der Welt geschrieben. Und dann in der Karikatur: "Konnten die Regierungen nichts dagegen tun? - Die Regierungen haben es versucht, aber vor Freds Buch wussten sie nicht, wie man Probleme wirklich löst." Und im Buch erfährt man dann, wie man das tut: Nämlich in der Hängematte.

Zum Beleg werden dann alle möglichen erfolgreichen Leute angeführt. Madam Curie, der Nobelpreisträger Feynmann usw. Nun habe ich mich mit deren Biographie nicht so ausgiebigbeschäftigt. Aber dass sie in der Hängematte erfolgreich geworden wären, wäre mir doch neu.

Inhaltlich arbeitet Gratzon eigentlich nur mit ähnlichen Begriffen. Anstrengende Arbeit ist iiih-Bäh. Engagement (mit Spaß und Sinn) ist gut. Erstens wusste ich das schon vor Freds Buch. Und zweitens habe ich bislang nur wenig engagierte Menschen in der Hängematte gesehen. Die Wahrheit ist: engagierte Menschen halten es für längere Zeit gar nicht in der Hängematte aus.

Ach ja, außer dieser Unterscheidung zwischen Arbeit und Engagement finden Sie in diesem Buch keine weiteren nützlichen Tipps. Außer vielleicht, dass alles mit TM (Transzendentaler Meditation) besser gehen würde. Wirklich merkwürdig finde ich: Der Autor will zwei höchst erfolgreiche Unternehmen aufgebaut haben. Von dem damit zwangsläufig verbundenen Erfahrungsschatz ist im Buch jedoch nichts zu finden.

Fazit: Wenn Sie 3 Stunden übrig haben, dann verbringen Sie diese in der Hängematte! Und lesen - ein anderes Buch.

Neuen Kommentar schreiben