Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Limbic Success. So beherrschen Sie die unbewussten Regeln des Erfolgs - die besten Strategien für Sieger.

Häusel Hans-Georg, Limbic Success. So beherrschen Sie die unbewussten Regeln des Erfolgs - die besten Strategien für Sieger.
  • Kategorie(n): Persönlichkeit
  • Autor: Häusel Hans-Georg
  • Verlag: Haufe
  • ISBN: 3448052159
  • Preis:
  • Bewertung:
  • Von allen Büchern, die Sie über diese Empfehlung bei Amazon kaufen, spenden wir unsere Partnerprovision in Höhe von 5%.
StefanMerath | 06. Dezember 2006

Mittlerweile hat Hans-Georg Häusel drei Bücher geschrieben. Dies ist das Zweite. Während es im dritten und besten um die Frage der Markenbildung und der Positionierung im Kopf des Kunden geht, handelt das zweite vom Erfolg. Konsequent integriert Häusel dabei die Ergebnisse der modernen Gehirnforschung und entwickelt darauf aufbauend Ansätze einer Erfolgsstrategie, die sich wohltuend von den hundertfach wiederholten Erfolgsrezepten anderer Bücher abhebt und wesentlich plausibler ist.

Der Kern der Theorie liegt in drei limbischen Grundinstruktionen, die unser Verhalten steuern: die Dominanzinstruktion als Kraft der Expansion, die Balanceinstruktion als Kraft der Bewahrung und die Stimulanzinstruktion als Kraft der Entdeckung. Zwischen diesen 3 Koordinaten können alle menschlichen Motive (Werte, Emotionen und letztlich auch die Grundlagen menschlicher Stärken und Talente) abgetragen werden. Daraus entsteht die LimbicMap. Dies entpuppt sich als das zur Zeit beste Werkzeug zur Positionierung von Menschen und Marken.

Dabei geht es in dieser Theorie um nichts weniger als um einen Paradigmenwechsel, dessen Ausmaße derzeit überhaupt noch nicht abzusehen sind. Der meines Erachtens nach spannendste Aspekt ist die Erkenntnis, dass Emotionalität und Rationalität keine Gegensätze sind: Rationalität ist eine Teilmenge der Emotionalität. Es gibt nur verschiedene Gruppen von Emotionen, die sich eben in der LimbicMap wiederfinden. Und darunter sind eben auch die Motive von Logik oder Präzision. Wenn man es einmal begriffen hat, wundert es nicht mehr, warum viele "rationale" Diskussionen so emotional geführt werden. Allein mit dieser Erkenntnis verlieren viele Scheingefechte jeden Sinn und die allermeisten Alltagstheorien über eher emotionale oder eher rationale Entscheidungen etc. verschwinden dort wo sie hingehören: Auf dem Müllhaufen der Geschichte. Entscheidungen sind immer emotional, aber Emotion ist nicht das, was bislang darunter verstanden wurde.

Hieraus ergeben sich vielfältigste Auswirkungen für die Positionierung von Unternehmen, für die Zusammenarbeit, für Führungskonzepte. Einige dieser Auswirkungen beschreibt Häusel in seinen Büchern. Die meisten Auswirkungen jedoch werden erst in den nächsten 10 bis 30 Jahren richtig klar werden.

Für alle, die noch kein Buch von Häusel gelesen haben, ein MUSS. Noch besser ist allerdings das dritte Buch von ihm: Brain Script.

Gleicher Autor

Ähnliche Bücher

Neuen Kommentar schreiben