Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Die vier Pfade des Erfolgs.

Hill Napoleon,Saxer Umberto,Collins Jim,Rusch Alex, Die vier Pfade des Erfolgs.
  • Kategorie(n): Sonstiges
  • Autor: Hill Napoleon,Saxer Umberto,Collins Jim,Rusch Alex
  • Verlag: Rusch
  • ISBN: 3905685892
  • Preis: EUR 5,99
  • Bewertung:
  • Von allen Büchern, die Sie über diese Empfehlung bei Amazon kaufen, spenden wir unsere Partnerprovision in Höhe von 5%.
StefanMerath | 11. Februar 2008

Wer sich noch nie mit Napoleon Hill, Umberto Saxer und Jim Collins beschäftigt hat, findet hier 4 Auszüge aus ihren wichtigsten Büchern im Hörbuch. Alle 3 Autoren bieten in ihren jeweiligen Bereichen zentrale Grundlagen.

Napoleon Hill ist der Vater der Erfolgsliteratur, auf dem alle Nachfolger aufbauen. Seine Grundidee ist simpel und einfach: Jeder große Erfolg beruht auf einer einzigen Idee. Dazu kommen 13 weitere Erfolgsgesetze, wovon hier das Gesetz der Disziplin und Ausdauer vorgestellt wird.

Umberto Saxer ist der Experte für Telefonvertrieb. Er beschreibt sein Vorgehen gerne als kybernetische Methode. Bildhafter und treffender finde ich die Bezeichnung Telefon-Judo.

Jim Collins hat Anfang des Jahrtausends ein weithin beachtetes Buch geschrieben: "Der Weg zu den Besten". Genau wie manche darin geschilderten Unternehmen hat dieses Buch meiner Meinung nach seine beste Zeit hinter sich. Oder sagen wir so: Es gab mal ein an der Börse gehandeltes Zertifikat, das solche Unternehmen abbildete, die nach der Strategie Collins arbeiteten. In den letzten 5 Jahren hat sich das Zertifikat nicht besser entwickelt als der Markt.

Alex S. Rusch fällt hingegen etwas aus dieser Reihe heraus. Er ist in erster Linie als Verleger von Erfolgsliteratur und -hörbüchern bekannt. Und er ist der Herausgeber dieses Hörbuchs. Insofern passt er meiner Meinung nach kaum in diese Runde.

Nun ist es so, obwohl die erstgenannten drei Autoren eigentlich sehr einfache Konzepte vertreten, kann man in 15 bis 20 Minuten kaum einen Eindruck von deren Bedeutung oder gar von ihrem Konzept gewinnen. Die vorliegende CD dient damit höchstens als Appetithäppchen für mehr. Aber vermutlich noch nicht einmal als das.

Wer sich gleich mit dem jeweiligen Autor und deren Hauptwerken beschäftigt verschwendet letztlich weniger Zeit.

Ähnliche Bücher

Neuen Kommentar schreiben