Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Geht nicht gibt's nicht.

Branson Richard, Geht nicht gibt's nicht.
  • Kategorie(n): Unternehmer sein
  • Autor: Branson Richard
  • Verlag: books4success
  • ISBN: 393835089X
  • Preis: EUR 24,90
  • Bewertung:
  • Von allen Büchern, die Sie über diese Empfehlung bei Amazon kaufen, spenden wir unsere Partnerprovision in Höhe von 5%.
StefanMerath | 07. Juni 2009

Im Gegensatz zu seinem anderen Buch Business ist wie Rock'n'Roll handelt es sich hier weniger um eine Biographie, auch wenn persönliche Erlebnisse die Grundlage bilden. Aber diese sind nicht chronologisch dargestellt, sondern rund um Themen gebündelt.

Spaß haben, mutig sein, sich selbst herausfordern, etwas Gutes tun, sind einige von ihnen. Auch wenn sich vieles (z.B. seine Ballonfahrten) wiederholt, gibt Branson doch viele Beispiele dafür, wie ein Ausnahmeunternehmer denkt und handelt.

Insbesondere bei so kleinen "Details" wie dem Delisting von Virgin an der Börse in den 80er Jahren. Nach massiven Kursverlusten zog er sich zurück und zahlte den Anteilseignern aus eigener Tasche die Differenz zum Ausgabepreis. Sie hätten ihm vertraut und nun sei er verantwortlich. Das hat ihn rund 200 Mio. gekostet. Davon könnte sich mancher Manager sicher ein bisschen was abgucken...

Auch der ganze Bereich der Verantwortung gegenüber unserer Erde, etwas, das Branson Gaia-Kapitalismus nennt, zeichnet ihn aus. CO2-Reduktion und die Unterstützung der eigenen Mitarbeiter, bei sozialen oder ökologischen Projekten mitzuwirken, sind nur 2 Aspekte davon. Entsprechend geht es bei seinen mittlerweile 350 Unternehmen auch nicht primär um Geld, aber: "Wofür braucht man überhaupt Geld? Man braucht es, um Dinge möglich zu machen."

Aber das wirklich Herausragende an Branson sind seine Regelbrüche und seine Wege abseits der Bürokratie. Oft fand er skurrile oder humorvolle Wege einfach drum rum. Wären mehr Unternehmer so, dann wäre wohl offensichtlicher, dass in vielen Ministerien und Staatsbetrieben vor allem Schildbürger hausen :-)

Alles in allem ein gutes Buch, das motiviert und das Einblick gibt in die Denkweise eines Ausnahmeunternehmers.

Gleicher Autor

Ähnliche Bücher

Neuen Kommentar schreiben