Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Erfolgsgeheimnis Führungskultur. Bilanz eines Unternehmers.

Würth Reinhold, Erfolgsgeheimnis Führungskultur. Bilanz eines Unternehmers.
  • Kategorie(n): Unternehmer sein Sonstiges
  • Autor: Würth Reinhold
  • Verlag: Swiridoff
  • ISBN: 3934350089
  • Preis: EUR 26,00
  • Bewertung:
  • Von allen Büchern, die Sie über diese Empfehlung bei Amazon kaufen, spenden wir unsere Partnerprovision in Höhe von 5%.
StefanMerath | 30. September 2006

Auch wenn das Buch schon über 10 Jahre alt ist, so ist es immer noch brandaktuell. Dies ist überhaupt eine Beobachtung, die man immer wieder machen kann: Die Bücher von wirklich großen Unternehmern sind auch nach vielen Jahren noch aktuell, wohingegen die meisten Managementbücher schon nach 2 Jahren veraltet sind.

Und Reinhold Würth gehört zu den ganz großen Unternehmern in Detschland, der sein Unternehmen in 50 Jahren von 3 Mitarbeitern (seine Mutter, er selbst und ein Buchhalter) auf über 50.000 anwachsen ließ. Doch es geht nicht um die Zahlen allein. Es geht um das Führungssystem Würth, um die Würth-eigene Arbeitskultur. Um die Verbindung auch zur Kunst.

Sein Buch ist mit einer Vielzahl von Erkenntnissen gespickt, die auch heute jedem Unternehmer nützlich sein können. Beispiele gefällig? OK!

  • "Planung setzt zweierlei voraus: Ein Ziel und den Willen, das Ziel unter allen Umständen ernst zu nehmen." Da ist kein Platz für Wanderziele, die sich an der (vermeintlichen) Macht des Faktischen oder auch nur der Unlust orientieren.
  • "Die charakterliche Prägung eines Unternehmens sollte so früh wie möglich erfolgen und so wenig wie möglich geändert werden." In den allermeisten Unternehmen wird jedoch nicht ein einziger Gedanke an die charakterliche Prägung des Unternehmens verschwendet...
  • "Am besten wachsen die Fähigkeiten des Managements dem Unternehmen sogar ein Stück weit voraus. Die vorauseilende Besetzung des Managements mit Spitzenkräften ist deshalb die wichtigste Aufgabe des Unternehmers." Das klingt ganz anders als das verbreitete Reagieren..
  • "Tatsächlich muss man als Kaufmann, gerade wenn das Unternehmen stürmische Phasen durchläuft, sehr darauf zu achten, nicht zum wachstumshemmenden Minimumfaktor zu werden." Eine absolut zentrale Erkenntnis - aber eine die nur sehr wenige Unternehmer zulassen: Es fühlt sich meist nicht gut an, wenn man selbst den Engpass bildet.
  • "Verfolge ich meinen Berufsweg von den Anfängen bis zur Gegenwart, dann besteht für mich kein Zweifel, dass ich mich in all den Jahren parallel zur Firma entwickelt und wohl auch verändert habe." Das deckt sich zu 100% mit einer der zentralen Aussagen von Unternehmercoach: "Ein Unternehmen spiegelt die Persönlichkeit des Unternehmers wider - eine Veränderung des einen ohne das andere ist auf Dauer unmöglich."
  • "Zum erfolgreichen Unternehmensführer gehört ein unglaubliches Maß an Lernbereitschaft und Lerneifer. ... Er bildet sich unentwegt weiter ... Er besucht Seminare und veranstaltungen, die ihm weiterhelfen können. Er list viel, aber nicht nur Fachbücher. Dieser Lernfleiß ... umfasst aber im Grunde alle Lebensbereiche. ... Er hat die besten Berater." Dem ist nur ein lautes "JA" hinzuzufügen.

Und genau deshalb empfehle ich Ihnen dieses Buch.

Alternative Ausgaben

Ähnliche Bücher

Neuen Kommentar schreiben