Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Warren Buffet - Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.

Hagstrom Robert G., Warren Buffet - Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.
  • Kategorie(n): Finanzen
  • Autor: Hagstrom Robert G.
  • Verlag: Börsenmedien
  • ISBN: 392266914X
  • Preis: EUR 29,00
  • Bewertung:
  • Von allen Büchern, die Sie über diese Empfehlung bei Amazon kaufen, spenden wir unsere Partnerprovision in Höhe von 5%.
StefanMerath | 16. Dezember 2005

Gute Darstellung des Wegs und der Methode des weltweit erfolgreichsten Investors. Insbesondere seine Betrachtungsweise, dass Warren Buffet keine Aktien, sondern Unternehmen kauft, kommt der Betrachtungsweise von Unternehmern sehr entgegen. Beim eigenen Unternehmen berechnest du ja auch nicht täglich den Kurs und stößt es ab, wenn du ein bisschen Gewinn gemacht hast oder der Kurs unter eine Stopp-Loss-Marke fällt.

Im Buch wird anhand von 12 einfachen Lehrsätzen Buffets nachvollzogen, wann er welche Unternehmen gekauft hat. Wie so oft bei einfachen und konsequenten Strategien wirkt das Buch ab einem bestimmten Punkt etwas langatmig, weil diese 12 Lehrsätze für fast jeden Kauf wiederholt werden.

Ähnliche Bücher

Kommentare

Ein Mensch wie Warren Buffet ist in der Lage die Strategien der Unternehmen, in die er investiert, zu lenken. Das erlaubt ihm natürlich den Erfolg zu kontrollieren. Anders aber ist es bei dem konventionellen Privatanleger - er kann die Firmen nicht einfach kaufen, wenn er von Ihrem Börsenkurs (langfristig) profitieren will. Auch Fondsmanager sind nicht in der Lage den statistischen Zufall langfristig dauerhaft zu schlagen (der Meinung ist sogar Richard Branson).

Deshalb finde ich für die Zwecke der Privatanleger Gerd Kommer ("Souverän investieren mit Indexfonds, Indexzertifikaten und ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen") wesentlich interessanter. Und viel wichtiger: Wesentlich einfacher!

Neuen Kommentar schreiben