Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Christoph Meister – Der Ideengeber und Entwickler

„Was kostet es eigentlich Träume wahr werden zu lassen?“ (unbekannt)
 

Ich bin ...

Anfang 2018 feierte ich eine Woche lang meinen 50sten Geburtstag mit dem Wochenmotto „ENDLICH FÜNFZIG“. Das war nicht nur ein großer Spaß, sondern ist Ausdruck meiner inneren Einstellung: Ähnlich wie einst Pippi Langstrumpf sehe ich herrschende Konventionen und Herangehensweisen mit einem gesunden Maß an Skepsis – Situationen lassen sich häufig auch anders betrachten, bewerten und entwickeln. Mit meiner Frau feierte ich im Sommer 2018 dann auch nicht den 20-jährigen Hochzeitstag, sondern einen Monat lang „die letzen 20 Jahre – die nächsten 20 Jahre“.

Geboren als Kind einer Unternehmerfamilie stand die Freiheit im Denken und Handeln irgendwie immer im Vordergrund. Zwei Jahre Auslandsaufendhalt, Abitur am altsprachlichen Gymnasium, eine eigene Firma zum Handel und der Restauration von Oldtimern während der Oberstufe und dem Zivildienst; schließlich der Beginn des BWL-Studiums. Alles schien auf stabilen Gleisen zu stehen.

Dennoch (oder gerade deshalb?) entschied ich mich nach dem Vordiplom für eine Zäsur und wechselte in den Pastoraldienst einer evangelischen Gemeinde. Dort traf ich auf viele hochspannende Leute aller Gesellschaftsschichten  – hier meist ohne die üblichen Masken/Verhaltensweisen im Umgang mit sich selbst und anderen. Eine prägende Zeit.

Mein Verlangen nach Freiheit und in voller Eigenverantwortung selbst gestalten zu wollen, führte mich vor 10 Jahren erneut in die Selbstständigkeit. Ich schloss mein BWL-Studium berufsbegleitend ab und führe nun seit 2008 unser Logistikunternehmen in der dritten Generation in Frankfurt am Main. Mein innerer Antrieb strebt danach die Gegebenheiten in Frage zu stellen und neue Wege zu gehen, bzw. neue Verbindungen herzustellen. In der Logistik muss seit jeher nicht nur der bereits bestehende Weg zuverlässig begangen werden. Fortwährend treten spannende neue Fragestellungen auf, die neue Wege erfordern. So ist u.a. das Rad die Lösung eines logistischen Problems oder die Pyramiden wurden nur erbaut, weil neue logistische Wege gegangen wurden. Das liebe ich. Diese Liste ist fast endlos.

Auf der persönlichen Ebene ist es ebenso spannend: Die Handelsstraßen oder die Postkutschenrouten ermöglichten den Austausch und das Erfahren von neuen, bisher unbekannten Gedanken, Werten, Gütern. Dieser Austausch führt zu einer Entwicklung bei den Empfängern. Es geht um Kommunikation in all seinen Facetten. Ebenso geht es um Neugierde, die Bereitschaft das Gewohnte hinter sich zu lassen und neues Terrain zu erschließen, ohne die Verbindung mit der Heimat zu verlieren. Wer diese Handelsrouten bereiste, kam nicht als derselbe Mensch wieder. Er hatte auch eine Reise zu sich selbst hinter sich. Auch dies liebe ich.

Ich möchte ...

... dir helfen, eine solide persönliche Standortbestimmung durchzuführen und dann die Perspektive zu öffnen. So entstehen (neue) Wünsche und neue Kraft! Es lassen sich neue Ansätze formulieren und konkrete neue Wege beschreiten!
… dich dabei unterstützen diese neuen Kraftquellen zu erschließen.
… dich in deinem Fortschritt auf deinen neuen Wegen spiegeln und dir somit Stabilität verleihen.
… mit dir gemeinsam ausgiebig die Erfolge während dieses Weges feiern.

Du willst ...

… dir über deine unternehmerischen Ziele klar werden, bzw. sie verfeinern?
… dich auf Augenhöhe unterhalten, weil du dich irgendwie alleine oder unverstanden fühlst?
… deine Potenziale entdecken und dann auch heben (das ist ein signifikanter Unterschied)?
… deine Familie, ggf. sogar als Familienunternehmer, schützen und stärken?
… echte Freude am Weg entwickeln, während du auf Ziele zusteuerst?

Du kannst Dich verlassen auf …

… gutes, genaues und aktives Zuhören.
… ein verlässliches Einkreisen der Fragestellung.
… eine gemeinsame solide Entwicklung der Aufgabenstellung.
… eine klare Marschroute.
… volle Diskretion.

Direkt zur Braintrust-Anfrage


 

Neuen Kommentar schreiben