Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Georgios Antoniadis – Der Veredler

"Ob du denkst du schaffst es, oder ob du denkst du schaffst es nicht. Du wirst wahrscheinlich recht haben." (Henry Ford)


Ich bin...

… als Sohn griechischer Einwanderer nicht in einem sorgenfreien Umfeld aufgewachsen. Die obligatorischen Schulstufen habe ich mit Minimalaufwand absolviert und im Anschluss ein Studium als Wirtschaftsinformatiker abgeschlossen, welches ich als DJ finanziert habe. Das war damals für mich als schüchterner junger Mann eine tolle Sache: Einerseits stand ich im Mittelpunkt und die Leute haben mich gefeiert und andererseits konnte ich damit nebenbei auch ein gutes Taschengeld verdienen. Schon damals verstand ich als introvertierter junger Mann auf Menschen zuzugehen, um diese für mich zu gewinnen.
 
Im Jahre 1999 habe ich schließlich als 27-jähriger – trotz Widerstand meiner Eltern – den mutigen Schritt gewagt: Ich bin meinem Herzen und dem Drang nach Freiheit gefolgt und habe mit einem guten Bekannten mein Hobby zum Beruf gemacht und die Eventagentur «Pop Art» gegründet. Binnen wenigen Jahren gehörte diese Agentur zu den größten der Schweiz und wir besaßen zwei Clubs, zwei Bars, beschäftigten rund 160 Mitarbeiter und führten jährlich rund 300 Events in der ganzen Schweiz durch. Wir waren für viele ein Vorbild und haben Säle und Hallen gefüllt.
 
Meine Stärken konnte ich in dieser schnelllebigen Branche voll ausleben: Neue Strategien ausdenken, anders als andere zu sein, Grenzen überwinden und Unmögliches möglich machen. Ich habe sehr viel gelernt und verspürte Freude und Stolz, etwas erreicht zu haben. Gleichzeitig habe ich auch schmerzliche Erfahrungen und Enttäuschungen mit Mitarbeitenden sowie Misserfolge erlebt.
 
Bei allem beruflichen Erfolg erkannte ich jedoch, dass ich mich selbst aus den Augen verloren hatte und lernte, den Fokus wieder auf mich zu lenken. Als Erstes habe ich nach 12 Jahren aufgehört zu rauchen und unmittelbar später rund 30 Kilo abgenommen und ich fing an, mich meinem persönlichen Wachstum zu widmen. Dabei habe ich schnell festgestellt, dass alles möglich ist, was man sich erdenkt und vorstellt. Auf der fachlichen Ebene habe ich noch ein Masterstudium in «Corporate Communication» abgeschlossen. Meinen Wissensdurst konnte ich jedoch damit nicht stillen. «Da muss noch mehr sein!» habe ich mir gesagt und mich zum NLP-Coach ausgebildet und gleichzeitig meine Persönlichkeit weiterentwickelt. Weil «Grenzen überwinden» und die «Dinge besser machen» für mich faszinierende Themen sind, habe ich mich noch als Feuerlauftrainer ausgebildet, um andere Menschen zu unterstützen. Das Leuchten der Augen und die Veränderung innerhalb eines halben Tages der Teilnehmenden zu erleben, ist für mich ein großartiges Geschenk und treibt mich an.
 
Heute buchen mich Unternehmer und Führungspersönlichkeiten für Seminare, Coachings und Vorträge sowie Motivationstagungen mit optionalem Feuerlauf. Regelmässig organisiere ich Retreats für Führungspersönlichkeiten an außergewöhnlichen Orten in der Welt, an denen die Menschen ihre Stärken und Potenziale erkennen. Darüber hinaus bin ich Hochschulbeauftragter an der Fachhochschule Nordwestschweiz mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Marketing für Startups und Unternehmer.
 
Ich habe das Coaching-Programm «Die hohe Kunst sich selbst zu veredeln» entwickelt. Die Teilnehmer bemerken, wie es mir in kurzer Zeit gelingt, die Gefühle meiner Einzelcoaching-Klienten und Seminarteilnehmenden greifbar zu machen und damit Vertrauen zu wecken.
 
Unzählige Interviews mit erfolgreichen Menschen haben ergeben, dass der Zugang zu den eigenen Emotionen und Überwindung der Ängste und Grenzen der Schlüssel zum Unternehmenserfolg ist.
 
Es treibt mich an, Menschen zu ermutigen und zu befähigen, ihre Grenzen zu überwinden und ihr verstecktes Potenzial freizusetzen. Ich freue mich, dich bald persönlich kennenzulernen.  

Ich möchte…

… dich bei deiner Persönlichkeitsentwicklung weiter bringen
… dass du dich als Unternehmer auch innerlich frei fühlst
… dich und dein Unternehmen einige Levels höher bringen

Du willst…

… selbstbestimmt sein
… mehr Lebensqualität
… Unternehemeraufgaben wahrnehmen
… dass deine Mitarbeitende dich entlasten und Grossartiges leisten
… Klarheit darüber, wer du bist, was du willst und was deine Vision ist?

Du kannst dich darauf verlassen, dass…

… du deine Grenzen mental überwindest
… du eine authentische und wertschätzende Zusammenarbeit erfährst
… du am Schluss Klarheit und einen massgeschneiderten Plan besitzt


Direkt zur Coachinganfrage Direkt zur Braintrust-Anfrage

Kommentare

Alle meine Coachings waren bis jetzt einzigartig. Es ist stets sehr spannend zu beobachten, wie die Gesichtszüge sich verwandeln und die Augen vor Erleichterung leuchten. Einmal hatte ich einen jungen und sehr erfolgreichen Mann bei mir, der zu den Top drei in der Veranstaltungsbranche der Schweiz gehört. Er hatte ständig ein schlechtes Gewissen, wenn er seinen Kunden seine Honorarrechnung erstellt und verschickt hat. Dauernd hat er noch irgendwelche belanglosen Tätigkeiten ausgeübt, nur um sein Gewissen zu beruhigen und um sich «Ich bin es wert» sagen zu dürfen.

Die gleichen Muster hat er bei seiner gescheiterten Partnerschaft entdeckt, mit der er eine gemeinsame Tochter hat. Er hat entweder zu viel oder zu wenig gegeben und den Wert seiner Partnerin nicht (an)erkennen wollen. Zusammen haben wir seinen dahintersteckenden Glaubenssatz gesucht, den er bei seinem Vater aus seiner Kindheit ausgemacht hat. Dieser hat ihm oft «Du Nichtsnutz!» gesagt. Diese Erkenntnis hat meinen Klienten im ersten Moment erleichtert und gleichzeitig auch traurig und wütend gemacht, weil sein Vater in der Zwischenzeit verstorben ist und er es ihm nicht ins Gesicht sagen kann. Doch mein Kunde hat auch erkannt und gespürt, dass genau dieser Glaubenssatz ihn zum erfolgreichen Eventmanager der Schweiz gemacht hat und er nun seinen «Autopiloten» in hinderlichen Situationen erkennen und abschalten darf.

Seit diesem Coaching hat er die Zusammenarbeit mit energieraubenden Kunden beendet und dafür neue und wertvollere Mandate gewonnen. Auch die Beziehung zu seiner Ex-Partnerin hat sich enorm zum positiven verwandelt.

Neuen Kommentar schreiben