Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Coronavirus - Praxisratgeber für Unternehmer

Die Buchhandlung aus dem Wohnzimmer



Während Amazon Pläne angekündigt hat, Buchbestellungen vorübergehend zugunsten von Haushaltswaren zurückzustellen, verstärken die unabhängigen Buchhandlungen ihre Lieferstrategie. Dabei finden Buchhandlungen auf der ganzen Welt während der Corona-Krise kreative Wege, um ihren Kunden in Zeiten der Isolation weiterhin mit Büchern zu versorgen.

Unser Coach und Braintrustleiter Michael Beck ist neben seiner Tätigkeit bei Unternehmercoach, leidenschaftlicher Buchhändler. Er ist der Meinung dass gerade in Zeiten der Isolation die Bücher zur Grundversorgung der Bevölkerung gehören! Deswegen hat er sich mit seinem Team Lösungen einfallen lassen, um diese "Grundversorgung mit Büchern" zu gewährleisten. 

 

Die Umsetzung des neuen Konzepts: “Buchhandlung aus dem Wohnzimmer “


Der erste Schritt war, ähnlich wie bei anderen Unternehmen, Mitarbeitern einen Homeoffice Platz einzurichten und zu ermöglichen. 

Neue Regeln
Im Laden arbeitet immer nur ein Teammitglied. So ist sichergestellt, dass weder Kontakt zu Kunden noch zu anderen Mitarbeitern besteht. Besonders schwer war diese Umstellung des Geschäftsalltags für die erfahrenen Buchhändlerinnen - denn Sie beraten für ihr Leben gerne und leben gerade von diesem Kundenkontakt.

Zusammenstellung eines Auslieferungsteams
In Krisenzeiten Positives in den Fokus zu stellen, fällt nicht leicht - aber das Team findet Begeisterung an der Auslieferung. Sie lernen die Stadt (Eichenauer) besser kennen und dabei bleibt keine Strasse und keine Ecke unentdeckt. Aus Vorsicht werden bei der Auslieferung die bestellten Artikel nur in den Briefkasten geworfen, an die Tür gehängt oder vor die Tür gelegt. Das eigentlich besondere an der Auslierung: Der Buchladen setzt auf die Risiko Lieferung, denn Stammkunden bekommen volles Vertrauen und müssen nach Lieferung überweisen!

Telefonische Beratung und Bestellservice aufrecht erhalten
Aufgrund des höheren Aufwands, im Vergleich zum Direktverkauf im Laden, kann der telefonische Bestellservice nur von Mittwoch bis Freitag 09:00-12:00h garantiert werden. Ein zusätzlicher Grund dafür: Erstmal haben wir auf 50% Kurzarbeit umgestellt, um Liquidität zu schaffen.

Facebook Seite einrichten und Reichweite generieren
Ein befreundeter Blumenhändler hilft gerne aus, da seine Auftragslage in den vergangegen Tagen leider auf Null zurückgegangen ist. Bereits nach 4 Tagen sind 500 Leser registriert.

Einbeziehung des Gewerbeverbands
Kommunikation in lokalen Facebook Gruppen, um Solidarität zu zeigen und die lokalen Geschäfte zu unterstützen.
Diese Aufrufe sind der Hammer und wir bekommen soviel Dankbarkeit zu spüren!

Erweiterung des Geschäftskonzeptes
Das bisherige Konzept beruhte auf dem Click-and-Collect Prinzip. Die Ware wird im Online-Shop bestellt und vor Ort im Laden abgeholt und bezahlt. So wurde auch der persönliche Kontakt zu den Kunden geschaffen. Kurzerhand wurde der Versand mit PayPal-Zahlung eingerichtet. Jetzt mit Versandservice sind wir eigentlich nur eine Minikonkurrenz zu Amazon und Co und auf die Treue und Solidarität angewiesen. Das schnelle Handeln zeigt aber auch schnell Wirkungen, denn nicht nur Bestandskunden machen von dem neuen Konzept Gebrauch, sondern auch Neukunden, die über Freunde und Bekannte davon erfahren haben.
 
Das Unternehmernetzwerk 
Jetzt habe ich meine Freunde angeschrieben, dass sie jetzt auch bei mir bestellen können und schnell aus dem Zentrallager unseres Großhändlers aus Erfurt beliefert werden. Zusätzlich sollen auch sie ihre Netzwerke befragen, ob Bestellungen noch über Amazon getätigt werden oder ob man nicht lieber bei uns oder bei Ihrem lokalen Indie Laden bestellt. Diese Kollegen sollen ja auch überleben!

Das Arbeiten im Team mit neuen Prozessabläufen, kreativen Ideen, und auch die Facharbeit als unternehmerisches Notmanöver, macht Spaß! Sicher wird es schwer dann bei Öffnung wieder diesen super Service runter zu fahren, aber das wird der Kontakt zu den Menschen im Laden, das wieder Rumstöbern, aufwiegen können.
 
 
 
 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.