Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
buecherschrank von stefan merath mit buechern fuer unternehmer_hell3_2400x1200px

Stefans persönlicher Bücherschrank

GELESEN, DURCHDACHT UND REZENSIERT:

Meine Buchtipps

Gelesen und rezensiert von
Stefan Merath
| 08.04.2013 |
Winning the Story Wars: Why Those Who Tell (and Live) the Best Stories Will Rule the Future

Winning the Story Wars. Why Those Who Tell-And Live-The Best Stories Will Rule The Future.

Kategorie(n)
Marketing und Vertrieb, Strategie
Autor
Sachs Jonah
Preis

23,45 €

ISBN
1422143562

Werbung läuft immer nach demselben Muster ab. Zuerst wird entweder an einen vorhandenen Mangel angedockt oder dieses Mangelbewusstsein bewusst erzeugt. Ist der potenzielle Kunde dann so richtig schön unglücklich, dann wird – schwups – eine magische Lösung aus dem Hut gezaubert; natürlich eine, die man in dieser Form nur beim Urheber der Werbung bekommt. Und manchmal wird dann im dritten Schritt dem potenziellen Kunden diese Lösung wieder weggenommen – Knappheit und so…

Nach rund 130 Jahren Werbung nach diesem Muster haben es die Menschen allerdings satt. Letztlich werden Menschen dadurch auf Käufer und Konsumenten reduziert. Es wird suggeriert, dass man sich zurücklehnen könne und ein Anbieter alles für einen macht. Der beste Kunde bei diesem Marketing-Paradigma ist der ohnmächtige Kunde, der zum großen Anbieter aufschaut wie zu Mama und Papa. Das mag in manchen Bereichen funktionieren. In vielen Bereichen funktioniert es nicht.

Wir benötigen also ein anderes Marketing-Paradigma. Das ergibt sich nebenbei auch aus den 4 Unternehmertypen: Mit jeder anderen Bewusstseinsstufe eines Unternehmers ist auch ein anderes Menschenbild verknüpft und dementsprechend benötigt es auch ein anderes Marketing. Schwierig ist daran, dass sowohl für den Ego-Ziel-Unternehmer als auch für den Kunden- oder Welt-Ziel-Unternehmer Marketing zwar dasselbe Wort ist, aber etwas anderes bedeutet.

Und genau hier bringt Jonah Sachs Licht ins Dunkel. Er stellt ein anderes Marketing-Konzept vor, das er Empowerment-Marketing nennt. Der Kunde wird als aktiver, sich entwickelnder Mensch mit eigenen Anliegen angesprochen. Und der Anbieter wandelt sich vom allmächtigen Super-Hero zum Mentor, der dem Kunden bei seinen Anliegen hilft.

Dazu baut Jonah Sachs auf die Grundstruktur des Storytelling auf und nutzt dies z.B. für eine Reihe extrem viraler Videos, die er gemacht hat: z.B. Grocery Store Wars oder The Meatrix.

Für alle, die eine andere, neue Form des Marketing suchen, ist dieses Buch ein MUSS. Auch wenn es bei der Umsetzung in die Praxis noch die einen oder anderen Hürden gibt (wie ich selbst kürzlich erlebt habe *g*).

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Ähnliche Bücher