Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Professionelle Vermarktung von Büchern

Weinert Tino, Professionelle Vermarktung von Büchern
  • Kategorie(n): Zeitspar-Tipps Marketing und Vertrieb
  • Autor: Weinert Tino
  • Verlag: Akademische Verlagsgemeinschaft München
  • ISBN: 3869242957
  • Preis: 34,90 €
  • Bewertung:
  • Von allen Büchern, die Sie über diese Empfehlung bei Amazon kaufen, spenden wir unsere Partnerprovision in Höhe von 5%.
StefanMerath | 22. September 2014

Es tut mir leid, das sagen zu müssen, aber manchmal hält mich nichts ab, wenn mich ein Thema interessiert. So kaufte ich mir dieses Buch, das bei Amazon zu dem Zeitpunkt, als ich es kaufte, auf Verkaufsrang 1.531.356 (also einemillionfünhunderteinundreißigtausend usw.) stand. Wer sich mit dem Amazon Verkaufsrang nicht auskennt: das heißt nicht, dass davon über eine Million Exemplare verkauft wurden, sondern, dass es eineinhalb Millionen Bücher gibt, die sich besser verkaufen. Oder anders ausgedrückt: im Verlauf eines Monats wurde max. 1 Exemplar davon verkauft. Das ist bei einem Buch mit diesem Titel ziemlich lustig...

Ich habe also das für ein Buch doch hohe Investment von 34,90 getätigt und bekam 144 Seiten Text in Blindenschriftgröße, also 14 Punkt und sage und schreibe 16 Zeilen pro Seite. Also bei üblichem Satz ca. 30 Seiten. Als wäre das noch nicht genug, doppelt sich ungefähr ein Drittel des Buchs auch noch, z.B. gibt es ein Kapitel zu "Die Nutzung eines Blogs" und ein weiteres 50 Seiten später zu "Die Verwendung eines Blogs" oder "Die Nutzung von Bannerwerbung" und 50 Seiten später "Die Verwendung von Bannerwerbung".

Inhaltlich bewegt sich das dann auf folgendem Niveau: "Ein Blog ist ein meist auf der eigenen Website der Autoren geführtes und für jeden einsehbares Tagebuch oder Journal." Aha! "Die Nutzung eines Blogs kann für die Autoren und Schriftsteller sehr hilfreich sein." Nein, wirklich? Das war die "Nutzung des Blogs"! Aber was verbirgt sich nun hinter "Verwendung eines Blogs"? Da finden sich echte Geheimnisse! "Ein Blog stellt eine Art Tagebuch oder Journal dar, das meist auf der Website des Autors vom Betreiber selbst angelegt wurde und für die Gäste einsehbar ist". Hoppla, das wusste ich jetzt noch nicht... Und: "Das Erstellen und Betreiben eines Blogs ist für Autoren meist ein lohnenswerter Aufwand".

Jetzt wissen wir immerhin genau, warum dieses Buch auf Rang 1.531.356 steht. Manchmal wäre es doch klüger, auf seine erste Intuition zu hören. Aber was macht man nicht alles, wenn man sich für ein Thema interessiert und es wirklich kein vernünftiges Buch dazu zu geben scheint...

Dass mein Exemplar des Buchs überhaupt noch existiert, ist übrigens nicht dem Umstand zu verdanken, dass ich entschiedener Gegner von Bücherverbrennungen bin, sondern dass der Ofen auf der Almhütte, wo ich das Buch gelesen habe, leider nicht gezogen und gebrannt hat. Minus 15 Punkte!


Ähnliche Bücher

Neuen Kommentar schreiben