Wahre Freiheit

Gratis Coachingpaket sichern


Die Teilnahme am E-Mailcoaching sowie am Newsletter ist jederzeit abbestellbar
kostenloser Newsletter

Buchtipps

Der 4-Stunden-Körper: Fitter - gesünder - attraktiver - Mit minimalem Aufwand ein Maximum erreichen

Ferriss Timothy, Der 4-Stunden-Körper: Fitter - gesünder - attraktiver - Mit minimalem Aufwand ein Maximum erreichen
  • Kategorie(n): Sonstiges
  • Autor: Ferriss Timothy
  • Verlag: Riemann Verlag
  • ISBN: 3570501329
  • Preis: 18,88 €
  • Bewertung:
  • Von allen Büchern, die Sie über diese Empfehlung bei Amazon kaufen, spenden wir unsere Partnerprovision in Höhe von 5%.
StefanMerath | 22. September 2011

Der Mann ist extrem. Vieles von dem, was er im Buch beschreibt, wie Abnehmen, Muskelaufbau, erfüllenden Sex, über 6.000 Kalorien am Tag verschlingen, hat er im Selbstverscuh ausprobiert.

Man mag nicht sämtliche Methoden für sich als geeignet ansehen, aber ich hatte das Gefühl, Tim Ferriss weiß, wovon er spricht. Es gibt so viele Gesunsheits- und Fitnessbücher, die alle voneinander abschreiben, dass keiner mehr überprüft, was wirklich wahr ist. Und so entstehen über Jahrzehnte hinweg Legenden, wie z.B. das viele Eisen im Spinat, das lediglich auf einem Komma-Schreibfehler beruhte und dann von allen abgeschrieben wurde.

Tim Ferriss wollte vieles genauer wissen. Und so hatte er eine Diabetessonde unter der Haut, die alle 5 Sekunden den Blutzuckerspiegel maß. Während andere schreiben, dass bei diesem oder jenem Lebensmittel der Blutzucker hochgeht, konnte er es überprüfen.

Er überprüfte auch "bewährte" Hausmittel, die zur Senkung beitragen könnten, wie z.B. Essig zur Mahlzeit (Nein), Zitronensaft zur Mahlzeit (Ja). Tim Ferriss ist kein Schulwissenschaftler, aber gerade deshalb ist er in vielem viel freier als die Wissenschaft. Manches, was er schreibt, wird sich vielleicht als Unfug entpuppen, aber dennoch glaube ich, dass viele Gesundheits- und Fitnessbücher nach diesem Buch neu geschrieben werden müssen.



Gleicher Autor

Ähnliche Bücher

Neuen Kommentar schreiben