Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
unternehmercoach andreas mueller auf schwarzem hintergrund_1800x2400px unternehmercoach andreas mueller auf schwarzem hintergrund_2400x1200px

Andreas Müller

Der Ganzheitliche

Wahre Freiheit ist das achtsame Bewusstsein, zwischen Reiz und Reaktion eine selbstbestimmte Entscheidung zu treffen.

Unternehmerische Persönlichkeitsentwicklung
Grundmotive
Vision und Neurostrategie 
Unternehmerführung
Unternehmer-Emotionen
Achtsamkeit-/ Resilienztraining 
Training für Schwarzgurte

Ich bin …

…mit meinen 54 Jahren fast zwei Drittel meines Lebens (seit 1981) unternehmerisch tätig.
Heute zurückblickend, stelle ich fest, ich habe für mich immer einen steinigen Weg gewählt, der viel Selbstdisziplin erforderte, aber dafür einen hohen Grad an innerer Freiheit und Selbstbestimmung brachte. Und genau diese beiden Punkte sind für mich die wichtigsten Leitmotive auf dem Weg zum Unternehmer.
Mit 17 Jahren zog ich zu Hause aus und begann die Ausbildung zum Kälte-, Mess- und Regeltechniker. Nebenbei besuchte ich das Abendgymnasium, um später meiner Leidenschaft der Informatik und IT-Technologie professionell nachgehen zu können. Nach acht Semestern brach ich das Informatikstudium ab, mit genügend Wissen für meine eigene IT-Firma. Was mir noch fehlte, war eine Kompetenz im Bereich Betriebswirtschaft. Dieses Wissen erlangte ich während eines weiteren sechssemestrigen Studiums der Wirtschaftsinformatik – nebenbei gründete ich endlich meine IT-Firma und lebte meine Leidenschaft. Insgesamt war ich fast 20 Jahre als Unternehmer in dieser Branche tätig. 2007 verließ ich die Welt der Bits und Bytes und widmete mich einem neuen Feld: der Menschen und ihren Kulturen in fernen Ländern.
Mit meiner Unternehmensgruppe Lobster Experience GmbH und Co. KG, die sich nach nur 10 Jahren aus 6 Unternehmen bildete, habe ich mich ganz spitz auf den Premium Luxus Tourismus spezialisiert: www.lobster-experience.com.
Was früher meine Vorbilder waren, Unternehmermogul Richard Branson, Boxweltmeister Wladimir Klitschko, der Scheich von Dubai, Red Bull Besitzer Dietrich Mateschitz und viele weitere Unternehmergrößen auf dieser Welt, sind heute freundschaftliche Partner mit denen ich zusammenarbeiten darf. Wir vertreten heute ihre wunderbaren Retreats und Inseln in fast 25 Ländern dieser Erde. Meine Lobster Akademie lehrt und coacht international renommierte Unternehmen im Bereich Luxus.
2014 habe ich die erste Luxus-Touristikmesse der Welt im deutschsprachigen Raum gegründet, mit einem jährlichen Wachstum von 40 %. Unternehmer sein heißt für mich auch Risiken einzugehen und Misserfolge zu meistern. 2013 habe ich erfolgreich eines meiner Unternehmen in einer zwei Jahre andauernden Insolvenz abwickeln müssen. Im selben Jahr musste sich meine Unternehmensgruppe aus den osteuropäischen Märkten zurückziehen, weil uns die russische Mafia bedrohte.
Ich bin Unternehmer aus Leidenschaft. Ein erfolgreicher Unternehmer ist für mich ein Hochleistungssportler, daher ist mir meine Gesundheit, meine Spiritualität und mein inneres Wachstum, d.h. die Balance zwischen Geist, Körper und Seele, sehr wichtig und allgegenwärtig.
Ich habe mich in Afrika, Indien, Thailand und bei einem Indianerstamm in Kanada spirituell ausbilden lassen. Seit meinem 14. Lebensjahr betreibe ich leidenschaftlich Kraft- und Kampfsport, der mich Selbstdisziplin, Körperbewußtsein und Konzentration lehrte. Als Business- und Systemischer Coach habe ich mich bei Maren Fischer Ebe in Hamburg ausbilden lassen und Dr. med M.O. Bruker in Lahnstein unterstütze mich bei der Ausbildung zum Gesundheitsberater.
2009 begegnete ich Stefan Merath das erste Mal im Wegseminar, da entbrannte etwas tief in meinem Herzen, was ich immer schon selbst gespürt hatte: der Unternehmercoach; frei und selbstbestimmt. Ich wollte hier meinen Beitrag leisten und anderen Unternehmern vermitteln, was ich schon immer als Unternehmer in mir fühlte und spürte. 2012 wurde ich dann Unternehmercoach, 2014 Mitgesellschafter und 2016 Seniorcoach.

Ich möchte …

…mit dir zusammen dein wirkliches Potential als Unternehmer entdecken.
…dass du spürst, was es heißt, deine innere Freiheit, deine Emotionen und deine Selbstbestimmung als Unternehmer zu leben.
…dass du dein WOZU tief in dir als Unternehmer findest und lebst.
…dir zeigen, warum Gesundheit, Achtsamkeit, Emotion, geistige Fitness und Spiritualität so wichtig sind für deinen unternehmerischen Erfolg.
…mit dir deine Persönlichkeit entwickeln, denn diese eilt jeder Strategie und Vision voraus.
…dass du deine wahren Motive für dich findest, sowie deine richtige Vision und deine richtige Strategie erfolgreich in deinem Unternehmen anwendest.
…dass du zu einer erfolgreichen Führungspersönlichkeit mit Charisma wirst.
…dir dafür all mein Wissen als Seniorcoach zur Verfügung stellen.
DAZU WERDE ICH DICH ERFOLGREICH COACHEN, TRAINIEREN UND BEGLEITEN….
Mein Anspruch: Ich werde nur mit dir zusammenarbeiten, wenn du die oben genannten Punkte aus tiefstem Herzen und Verlangen heraus willst.

Du kannst dich darauf verlassen, …

…dass ich mit all meinem Wissen und meiner Erfahrung aus meiner langen Unternehmerlaufzeit an deiner Seite stehen und dich entwickeln werde.

Ich werde nie locker lassen …

…wenn du dich wirklich von Herzen und mit größtem Verlangen entwickeln möchtest.
…wenn du Selbstdisziplin, harte Arbeit und Zeit investierst.
…wenn du nicht aufgibst, auch wenn dich einmal eine Niederlage einholt.
Aber es ist wichtig, dass ich mich auf dich verlassen kann. Du musst es ernst mit dieser Aufgabe meinen und auch wirklich deine Kraft und deine Energie in dieses Ziel stecken.

Meine Person im Überblick

Ich bin Unternehmer seit:
1981
Anzahl meiner momentanen Unternehmen:
6 eigene, 2 Mitgesellschafter
Branche meiner Unternehmen:
Agentur/Marketing/PR Coaching/Consulting Event/Messe
Anzahl der Mitarbeiter
30 Festangestellte
Als Unternehmercoach tätig seit:
2012
Mein Weg zu Unternehmercoach:
Weg-Seminar 2009

Mein Portfolio

Wie kannst du mich erleben?

unternehmercoach andreas mueller auf weissem hintergrund_1200x1200px

56 Kommentare

  • Olaf Jantzen - 05.05.2021
    Mein Durchbruch zum Herzenskrieger

    Das Coaching mit Dir, lieber Andreas, stellt einen herausragenden Höhepunkt meines bisherigen Entwicklungsweges dar. Du hast mich dahin schauen und hineinfühlen lassen, was meiner bisherigen Programmierung entsprechend, negativ behaftet war. Wir konnten es komplett umwandeln.

    Wir standen vor dem Flipchart. Du fragtest: „Was fühlst Du bei den dominanten Werten Freiheit, Kampf und Macht?“ Bisher traute ich mich nicht, bewusst dorthin zu schauen. Doch zu meinem Erstaunen spürte ich eine sehr kraftvolle und angenehme Energie in einer Stärke, die mir unbekannt war.

    Im Vorgespräch erzählte ich Dir, dass ich in mir eine sehr angenehme Herzensenergie spüre, die wie eine Sonne strahlt. Du sagtest: „Fühle jetzt Deine Herzensenergie. Wenn Du sie intensiv spürst, dann verbinde sie mit dem angenehmen Gefühl, dass Du vorher, bei Freiheit, Kampf und Macht, hattest. – Was fühlst Du jetzt?“

    Ich konnte nicht antworten. In mir verbündeten sich in diesem Moment emotionale Giganten, die keine Ahnung hatten, wie geil es ist, wenn sie eins werden…

    Während ich diese Zeilen schreibe, bin ich genauso emotional bewegt, wie mitten im Coaching-Prozess. Ich lasse die Tränen fließen und genieße dieses neue Glück.

    Lieber Andreas, ich danke Dir für diese sehr wertvolle Erfahrung. Schön, dass es Dich gibt.
    Herzlichen Dank

  • Janina Atmadi - 15.06.2019
    Striptease der Seele

    Mein Coachingtag mit Andreas liegt nun 4 Monate zurück. Für mein Feedback waren mir die langfristigen Auswirkungen wichtig. Wie nachhaltig waren die Ergebnisse und wie focussiert habe ich das „Erkannte“ umgesetzt?

    Ich beginne von vorne: Seit Jahren entwickele ich mich, wachse beruflich wie privat, nehme an Seminaren und Coachings teil, meistere viele Herausforderungen. Aber immer wieder gab es Hindernisse, Hürden, alte Muster und alte Glaubenssätze, an denen ich nicht vorbeikam, die mich behinderten und sogar schädigende Auswirkungen hatten. Der Schmerzpunkt und der Engpass; sie waren da!

    Ich ging recht unklar in das Coaching hinein und sah Andreas wie einen Mentor. Es wurde keine Spazierfahrt. Ein Coachingtag mit Andreas fordert und fördert, es schmerzt und öffnet Augen. Nicht jede Erkenntnis ist angenehm, aber immer wertvoll. Es geht in die Tiefe, in die Emotionalität. Andreas lässt nicht locker, wenn es darum geht, Gefühle/Emotionen überhaupt erst einmal definieren zu können. Durch immer tiefergehende Fragen kamen wir bei vielen Punkten an die eigentlichen Ursachen heran – oft ganz unerwartete Zusammenhänge. Die Limbic Map hat hier einen großen Anteil. Andreas ist auch ein Meister darin, fremdbestimmte Handlungen und Glaubenssätze sichtbar zu machen und gibt wertvolle Impulse und Hilfestellungen zu einem selbstbestimmteren Leben.
    Ich schätze den „sicheren Raum“ und den hohen Energiefluss während des Coachings. Unsere Erkenntnisse waren gemeinsame Erfolge. Trotz der intensiven Arbeit ging ich energetisiert aus dem Coaching heraus. Eine Energie, die noch 4 Monate später anhält!

    Seit meinem Coaching bei Andreas halte ich tagtäglich mein Morgenritual durch, seit 4 Monaten und die Wirkung ist so VERDAMMT GEIL: Ich lese regelmäßig und ich wende bestimmte Übungen an, um das bekannte Schema „Reiz – Reaktion“ in „Reiz – Pause – Reaktion“ zu wandeln. Ich habe verstanden, wie ICH ticke, wenn es um Dominanzspiele geht. Ich begegne meinem inneren Kritiker jetzt viel bewusster. Ich habe in vielen Punkten Klarheit erlangt, die mir vor dem Coaching in weiter Ferne schien.
    Dieses Coaching war ein Erlebnis! Es war eine Kehrtwende, ein nachhaltiger Booster, ein wertvoller Tag in meinem Leben.

    Andreas ist ERLEBENSWERT! Als Coach, als Mensch, als Wegbegleiter. Aus tiefem Herzen an dieser Stelle ein DANKE ANDREAS!!

    An alle, die noch nachdenken: GO FOR IT!

  • Nikolaj - 21.02.2019
    Geiles Coaching, Andreas ein exzellenter Coach

    Das Coaching bei Andreas war einzigartig. Individuell auf mich abgestimmt, sehr empathisch, authentisch, freundlich, hart und ehrlich. Es war einfach ein magischer Tag. Das Coaching war vor einem Monat. Seither hat sich bei mir extrem viel getan, sowohl persönlich als auch unternehmerisch. Ich fühle mich einfach wie ausgetauscht 😉 Ich bin sehr dankbar!

  • Klaus Heining - 14.08.2018
    Coaching Experience

    Wenn ich sagen kann, dass es einzelne Erlebnisse in meinem Leben gab, die mein zukünftiges Handeln und Denken wesentlich beeinflusst und verändert haben, dann war es der Coaching Tag mit Andi. Durch das Coaching mit Andi habe ich ein Wertesystem entwickelt, das ich täglich, stündlich trainiere und anwende. Dies hat mir durch eine persönlich sehr schwere Zeit geholfen und macht mich nicht nur zu einem besseren Unternehmer, sondern ganz einfach zu einem besseren Menschen. Ich kann nur jedem empfehlen mit Andi zu arbeiten, es ist ein Richtungswechsel der besonderen Art. 1000Dank

  • Manuel - 29.05.2018
    Coaching bei Adreas

    Die Energie, die Klarheit und die Aura die Andreas inne hat ist schon beeindruckend. Viel Hintergrundwissen und direkt auf den Punkt auf eine sehr freundliche und motivierende Weise!
    Das Coaching war super da ich auch das Gefühl hatte dass auf mich eingegangen wird und nicht, wie bei vielen anderen, versucht wird eine Methode „drüberzuziehen“. Der Tag hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt, da ich nicht nur Wissen und Impulse bekam sondern auch die Motivation etwas zum Guten zu Verändern und den Rückhalt dies auch umzusetzen.

  • Daniel - 22.01.2018
    Das Beste was mir hat passieren können

    Bei Andreas habe ich jetzt bereits zum dritten Mal ein Coaching gemacht. Es war wie immer jeden Cent wert. Was wir zusammen in nur wenigen Stunden hinbekommen haben, hätte ich alleine in 10 Jahren nicht geschafft.
    Ein Coaching mit Andreas hat mich bis jetzt jedesmal verändert. Die gewonnenen Erkenntnisse sind sehr tiefgehend und nachhaltig. Blockaden werden gelöst, negative Denkmuster bewusst gemacht. Ein Coaching-Tag mit Andreas ist harte Arbeit, fordert mich auf ganzer Linie und ist zum Teil sehr emotional. Aber genau deswegen bin ich bei ihm, weil es mich weiterbringt. Es dauert am Anfang keine zwei Minuten und wir sind zusammen im Flow. Ich spüre die ehrliche Wertschätzung, die mir Andreas entgegenbringt. Das Vertrauen ist sofort da. Die Zeit vergeht wie im Flug. Ich bin froh, dass ich Andreas als Coach und Begleiter gefunden habe – etwas besseres hätte mir nicht passieren können.

  • Birk - 22.01.2018
    meiner erstes Coaching

    Jeder der seine Freiheit sucht, wie ich, wird sie bei Andreas finden.
    Ich habe mit allem gerechnet, nur nicht damit und bin zutiefst dankbar „das“ erlebt und gelernt zu haben.

    Was genau er mit Dir macht ist eine Neuprogrammierung deiner Glaubenssätze, welche Dich selbst behindern.
    Klingt komisch, ist aber so!
    Er wird Dir zeigen wie es funktioniert und wie Du es selber anwenden kannst, einfach selbstbestimmt zu handeln und zu leben.
    Das ganze heißt Neuro Linguistische Programmierung oder auch kurz NLP genannt.

    Ich kann es jedem nur ans Herz legen es bei Andreas zu probieren.
    Er ist ein wahrer Profi, er wird dein Leben verändern und dir einen selbstbestimmten Weg in die wahre Freiheit aufzeigen.

  • Steffen Müller - 13.06.2017
    Ein Coachingtag mit Andreas - Nichts für Weicheier - supergeil!

    Was interessiert jemand, der einen Kommentar liest – es lohnt sich zu 100% und ich kann Andreas absolut weiterempfehlen – Punkt

    Ein Tag mit Andreas ist anstrengend und sehr effektiv. Seine Erfahrung und sein Einfühlungsvermögen sind unglaublich hilfreich, um unternehmerisch und menschlich exponentiell weiterzukommen.

    Ich freue mich sehr auf den nächsten Tag mit ihm! (er auch :))

  • Karin Jordan - 21.02.2017
    Paradoxien

    Angefangen hat alles mit Stefan Meraths beiden Büchern. Sie haben mich in meiner Herangehensweise und Denke bestätigt und vor allem in meinem unternehmerischen Selbstverständnis gestärkt. Seit 23 Jahren liebe ich meine Kundinnen und weiß, was sie sich wünschen. Deshalb konnte mein Modelabel wohl auch auf dem hart umkämpften Markt so lange existieren. Warum aber bin ich seit ein paar Jahren auf einem immer gleichen Niveau hängen geblieben? Wieso entwickelt sich meine Firma nicht wirklich weiter? Warum bin ich oft so unzufrieden, obwohl ich hinter dem, was ich tue, stehe? Warum fühle ich mich so erschöpft? Was sehe ich nicht?

    Ich habe unendlich viel gelesen, Webinare verfolgt, reflektiert, experimentiert – typisch selbständige Haltung: das schaffe ich alleine…! Ich musste mir eingestehen, in einer Sackgasse zu stecken und Andreas bitten, auf meine blinden Flecken zu schauen. Nachdem ich Andreas’ sehr umfassenden Fragebogen in Vorbereitung auf unser Treffen beackert hatte, war eine gute Grundlage gelegt. Unser Coaching-Tag war sehr, sehr intensiv. Andreas hatte sofort den Finger an den Schwachstellen. Sei es persönliche Themen betreffend oder Ungereimtheiten in der Positionierung. Immer aber war der Dialog empathisch zugewandt und humorvoll. Die langjährigen Erfahrungen, welche Andreas als Coach und Unternehmer mitbringt, überzeugen durch praxisnahe Beispiele und einfach durch sein authentisches Sein.

    Warum ich erst nach drei Monaten meinen Kommentar hier hinterlasse? Ich wollte zunächst erfahren, in wie weit ich Besprochenes verinnerlichen kann und ob ich in die Umsetzung gehe. Kurzum, wie nachhaltig das Coaching sein wird…

    Ich kann es jedem empfehlen. Wer ernsthaft eine Veränderung will und anschließend konsequent an seinen offen gelegten Themen arbeitet, wird eine beeindruckende Umwandlung erleben. Inzwischen erkenne ich „mein WICHTIG“ und weiß ziemlich reflexhaft, wann ich was tue und wann ich im NICHT TUN aushalte. Das war eine der Paradoxien, die ich erfahren durfte. Nicht tun. Unangenehme Gefühle aushalten. Und trotzdem – und gerade deshalb – in der Führung bleiben. Andreas empfahl mir keine Bücher, die meine Ratio nähren, sondern ausschließlich Bücher mit praktischen Anleitungen rund um das Thema Wahrnehmen. Um Klarheit in den Emotionen zu entwickeln und mentale Regler setzen zu lernen. WOW. Andreas, ich danke dir für diese aufregende Erkenntnis-Reise.

  • Barbara LAX - 30.01.2017
    Danke für den Rückenwind!

    Lieber Andreas,

    der Tag mit Dir war mehr als Wellness für die Unternehmerseele. Er war ein regelrechter Boost für unser ganzes Team, denn ich kam voller Energie und Ideen zurück, gestärkt und unternehmungslustig. Ein paar Monate später zehren wir immer noch von dieser Energie: Vieles haben wir schon umgesetzt, und daraus entstanden wieder neue Projekte und Ideen, neue Energie. Deine Bücherliste gab mir noch zusätzliche Einsichten und neue Hilfsmittel und so haben wir, 8 Monate nach dem Treffen mit Dir, immer noch Rückenwind, der stärker zu werden scheint. Danke! Ich freu mich schon auf das nächste Treffen!

    Herzlichst, Barbara

  • Christoph Fraundorfer - 17.01.2017
    Warum es so wichtig ist dran zu bleiben.

    Mitte 2011 gründete ich mein Unternehmen, ein Startup im Luftfahrtbereich. Unsere Fortschritte in den ersten Jahren waren phänomenal. Da war nur ein kleines Problem: langsam aber sicher gingen uns gegen Ende 2014 die finanziellen Mittel aus. Die Betriebswirtschaftliche Seite wurde zwar von Profis betrachtet, ich bekam jede Menge guter Ratschläge und Hilfe und sogar die Banken wollten uns weiter finanzieren. Aber ich als Person wehrte mich vehement dagegen und konnte noch nicht mal begründen warum. Ich hatte zahllose schlaflose Nächte und wusste nicht wie es weiter gehen soll. Es ging sogar bis zu dem Punkt, an dem ich dachte, ein Burnout zu haben. Aber zum Glück war und blieb es nur bei einem Warnschuss. In diesen Tagen wurde mir bewusst, dass wenn ich jetzt nicht sofort und dauerhaft etwas ändere, die Firma, meine Familie und auch ich als Mensch kaputt gehen werde.

    Obwohl unser Konto bereits deutlich überzogen war, buchte ich das „Weg Seminar“ bei Stefan. In diesem Seminar lernte ich nicht nur viele Grundlagen, sondern wurde vor allem von Stefan und Andreas auf meinen wirklichen – nämlich persönlichen – Engpass hingewiesen, was ganz schön schmerzhaft war. Andreas meinte, dass wir das schon hin bekommen und das bereits ein Tag Coaching ausreicht, um vieles klarer zu sehen. Und er hatte Recht!

    Nach nur einem Tag im Coaching bei Andreas war mein damaliger persönlicher Engpass gelöst. Ich verstand die Zusammenhänge, fühlte mich plötzlich sehr wohl in meiner Rolle, schlafe seit diesem Tag ausgezeichnet und konnte auch unseren finanziellen Engpass in wenigen Tagen lösen. Andreas bestärkte mich darin, meinen Weg weiter zu gehen und ich traf guten Gewissens eine finanzielle Entscheidung nach der es kein Zurück mehr gab.

    Schnell musste ich feststellen, dass zum Unternehmer sein noch viel mehr gehört. Unzählige neue Herausforderungen kamen in den nächsten zwei Jahren auf mich zu und brachten mich regelmäßig an und auch über meine Grenzen. Andreas half mir, durch seine unglaublich motivierende und positive Art, in dieser Zeit sehr dabei, persönlich noch weiter zu wachsen.

    Im Sommer 2016 war ich zum Beispiel in einer Situation, in der Investoren versucht haben, mir die Firma abzuluchsen. Und auch hier stellte ich fest, wie schnell ich wieder ins alte Muster von 2014 zurück fiel. Hätte ich Andreas nicht an meiner Seite gehabt, der die Situation mit seiner Erfahrung rechtzeitig erkannt und mich wieder auf den richtigen Kurs gebracht hat, wäre dies sicher schief gegangen.

    Anfangs scheinbar unmögliche Punkte, wie eine Strategie zur Investorengewinnung zu erarbeiten, bei der ich meine Freiheit und Selbstbestimmung erhalte, oder eine Vertriebsstrategie zu entwickeln, bei der Kunden von selbst kommen, wurden nach und nach machbar. Jetzt kann ich es noch gar nicht so richtig glauben, dass Investoren und Kunden plötzlich von selbst auf uns zu kommen.

    Dies wäre unmöglich gewesen, ohne die laufende Begleitung durch Andreas, das regelmäßige positive Umfeld wie Seminare und Braintrusts.
    Meistens hält das positive Hochgefühl und der Tatendrang nach einem Seminar leider nicht lange genug an, um daraus eine Gewohnheit zu entwickeln. Aber eine Begleitung über Monate hinweg, bringt meiner Erfahrung nach dauerhaft positive Veränderung. Ohne den richtigen Coach und das entsprechende Umfeld, wie z.B. den Braintrust, hätte ich dies jedoch niemals durchgezogen.

    Ich kann jedem, der sich und sein Unternehmen ernsthaft weiterbringen will nur bestätigen, wie wertvoll die Begleitung eines Coaches ist.

    Vielen Dank Andreas für Deine Unterstützung! Ich freue mich schon auf die nächsten Jahre des Unternehmerseins mit Dir als Coach an meiner Seite!

    Christoph Fraundorfer

  • Stefan Thomm - 30.06.2016
    Emphatie pur! Der Coach als Mensch

    Ein Coachingtag bei Andreas Müller… Eigentlich hatte ich wenig Erwartungen, da ich nicht wusste, was auf mich zukam. Außerdem konnte ich Andreas nicht so wirklich einschätzen. Also fuhr ich relativ emotionslos zu ihm. Knapp eine Stunde war vergangen und ich spürte in mir ein Kribbeln. Etwas was mir signalisierte, dass sich gerade etwas sehr Positives entwickelt. Ich wollte mehr davon und ich bekam mehr davon. Lösungen, Vorschläge und praktische Umsetzung der aufgedeckten Themen. Die Chemie zwischen uns passte immer besser. Andreas hat regelrecht Freude versprüht seinen Job zu machen. Ich bin selten so klar und euphorisiert von einer Veranstaltung nach Hause gefahren. Sensationell!! Vielen Dank und ich freue mich auf den nächsten Termin!

  • Julius Waldthaler - 29.06.2016
    Ich bin sehr dankbar dafür,

    Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich diesen Tag mit Andreas erleben durfte. Andreas konnte mir vor allem in Bereichen meiner Persönlichkeit Aspekte aufzeigen, die ich vorher höchstens unterbewusst wahrgenommen habe, aber niemals in dieser Klarheit gesehen habe. Ich finde es sehr stark, wie offen und ehrlich er seine Lebenserfahrung zur Verfügung stellt, damit andere sich daran orientieren und weiterentwickeln können. Ich hatte das Gefühl, dass er viele Sachen die mich bewegen und treiben bereits erlebt, durchdacht und verarbeitet hat. Allein die Erkenntnis, dass man so weit kommen kann hat mich geflasht und motiviert mich sehr meinen eigenen Weg zu finden.
    Andreas war sehr gut auf mich eingestellt und hat es geschafft mir spezifische Unklarheiten meiner Persönlichkeit aufzuzeigen. Außerdem hat er mir Werkzeuge mitgegeben, mit denen ich mich jetzt kontinuirlich weiterentwickeln kann.
    Kurz gesagt bekommt man hier das Geschenk, innerhalb eines Tages ein Maß an Selbsterkenntnis zu erlangen, das man auf sich allein gestellt über mehrere Jahre nicht zusammen bekommt.
    Vielen Dank dafür,
    Julius

  • Matthias Lenz - 17.04.2016
    Mehr Freude&Leistung durch Klarheit, Lernen&Training - Danke!

    Lieber Andreas,

    vier Wochen nach unserem Training habe ich heute für mich ein erstes Fazit zu unserem Tag bei Dir gezogen. Im ersten Gespräch hattest Du mir angekündigt, dass es kein Coaching sondern vielmehr ein Training sein wird, in das ich ich mich bei Dir begeben werde. Es gibt viele Menschen, die durch Impulsvorträge motivieren können, aber ich glaube nur wenige, die jemanden dabei helfen können, einen grundlegenden nächsten Schritt im Leben zu machen, den man dann auch konsequent und vor allem gerne weiterverfolgt. Ich fühle jetzt schon deutlich öfter was ich will und auch was ich nicht will! Sich dessen bewusst zu werden, bringt schon nach dieser kurzen Zeit von nur vier Wochen eine ganz neue Qualität in mein Leben und auch in meine Unternehmen! Vielen Dank dafür und ich freue mich auf ein Wiedersehen! Matthias

  • Maximilian - 10.04.2016
    Klarheit meiner Gefühle

    Hallo,

    Andreas hat mir aufgezeigt, wie ich meiner Selbstbestimmtheit klarer wurde. Ich kam zum Coaching mit einem Gefühl der großen Ohnmacht, fremdbestimmt von allen Seiten. Ganz nach dem Empfinden: alle wollen was von mir, ich reagiere nur statt aktiv zu agieren. Wo liegt dann hier die Selbstbestimmtheit des Unternehmers? Einfach gesagt: Bevor ich auf einen Reiz automatisch reagiere kann ich innehalten, nachdenken und dann reagieren.

    Und hier ist in diesem Rahmen Andreas auch auf die Betrachtung der Gefühlswelt eingegangen. Der große Entwicklungsschritt für mich war hier von meiner Aussage zu Beginn des Coachings „ich fühle mich einfach unwohl“ hin zu „ich empfinde Wut, Freude, Trauer oder Angst“. Die eigenen Gefühle klarer und eindeutiger greifen und beschreiben zu können setzt bei mir nun Energien für das Handeln frei. Herauszufinden, in welcher Situation ich welches Gefühl empfinde und zu hinterfragen warum, gibt mir Klarheit für mein weiteres Handeln. Außerdem hilft es mir, dass ich nicht automatisch auf einen Reiz reagiere.

    Andreas, nochmals vielen Dank dafür.

  • René - 14.12.2015
    Coaching vom 7.12.2015

    Hallo zusammen

    Ich durfte letzte Woche mit Andreas einen Tag lang ein Coaching erleben und war von der ersten Minute an begeistert und überaus gefordert. Mein Grundthema Klarheit, nach einem sehr harten Geschäftsjahr mit vielen Kündigungen – meinerseits und von Mitarbeitern – konnten wir über den Tag hinweg sukzessive bearbeiten, so dass ich am Ende ganz klar wusste, was meine nächsten Schritte sein werden. Auch der Blick auf mein Wesen im Vergleich mit dem Wesen meines Geschäftsfeldes war sehr eindrücklich. Die limbic map hat hier sehr geholfen. Die Divergenz meines inneren Bildes mit den äusseren Umständen war gewaltig und wir konnten zusammen den Blickwinkel ändern.

    Der ganze Coachingrahmen war sehr gut, Räume, die zum Denken animieren, Andreas mit seiner ruhigen, humorvollen und anregenden Art ein Genuss. Vielen Dank dafür Andreas. Das war Spitzenklasse.

    Lieben Gruss

    René

  • Adrian Walther - 05.11.2015
    Andreas Müller - Der Ganzheitliche

    Andreas hat mich gefragt, was mein Ziel ist mit dem Coaching. Ich wusste einfach dass ich schon viel gemacht habe und viel Wissen über Menschen und Persönlichkeit besitze. Das Coachen habe ich gelernt und bei anderen Menschen erfolgreich angewendet, leider sieht man seine eigenen schwarzen Flecken nicht. Das Coaching hat sehr viel ausgelöst und bringt mich einen grossen Schritt weiter. Das wichtigste ist, dass ich mich immer noch zu sehr in meiner Komfortzone bewege und entsprechend Entscheidungen fälle.
    Daran will ich arbeiten. Weiter hat mich das Thema Macht wachgerüttelt, so dass ich meinem Umfeld die macht nicht gebe mich zu kontrollieren, daran arbeite ich bewusst.
    Ich empfehle Andreas unbedingt zu kontaktieren, manchmal darfst Du als Unternehmer für Dich auch was Gutes tun, weil Dein Unternehmen Dich braucht und wenn Deine Persönlichkeit wächst, dann wächst auch Dein Unternehmen!

  • Andreas Hakkens - 23.10.2015
    Andreas Müller - Der Ganzheitliche

    Als ich zu Dir ins Coaching unterwegs war, hatte ich viele Zweifel. Schon vielmals besuchte ich Coachings und hatte auch schon viel Geld deshalb ausgegeben. In meinem Innern war etwas, irgendetwas was nicht stimmte. Meine Firma lief, aber eben leider manchmal gut und manchmal weniger gut, ich wusste, dass es etwas in mir gibt was nicht im reinen war. Nach ca. 20-30 Minuten mit Dir im Gespräch spürte ich, dass Du mich verstehst, durch Deine Fragestellungen sah ich was in mir abging (hätte am liebsten gleich geweint, weil ein Stein von meinem Herzen viel). Der Rest von diesem Coaching war und ist bis heute für mich sehr prägend. An keinem Tag in meinem Leben durfte ich so viel über mich kennen lernen, bin Dir deshalb mehr als nur dankbar!
    Ich kann jedem einzelnen garantieren, dass dieser Tag mit Andreas ein unvergesslicher wird, alleine mit Wörtern kann man dies nicht beschreiben, bitte Euch überwindet Euch und lernt Andreas kennen, er ist der Hammer!

  • Katrin Laux - 14.10.2015
    Andreas Müller - Akzeptanz und Klarheit

    Finanzielle Probleme gaben den Impuls für das Coaching. Ich hatte damit gerechnet, dass es um Zahlen gehen würde – das war mit Abstand mein problematischstes Thema. Aber es kam anders. Ich bekam an diesem Tagt eine Ahnung davon, wie machtvoll Klarheit sein kann. Wie ich durch die Klarheit über meine Emotionen von fremdbestimmtem Reagieren zu selbstbestimmtem Handeln kommen kann. Was wir besprochen haben, hatte ich schon jahrelang in meinem Kopf, aber wirklich und auf jeder Ebene begriffen habe ich es an diesem Tag. Seitdem ist Ruhe in mich eingezogen. Die Probleme in der Firma sind nicht auf Anhieb weniger geworden, aber ich habe gute Laune und die innere Gewissheit, dass sie zu bewältigen sind. Ein neues, wunderbares Lebensgefühl.

  • Annette Ilse - 22.07.2015
    Andreas Müller - Der Ganzheitliche

    Was für ein befreiender Tag! Das Coaching mit Andreas hat mir nicht nur die Augen, sondern vor allem meinen Geist und mein Herz geöffnet. Seitdem setze ich mich positiv mit mit vielen lange verschütteten und verborgenen Eigenschaften und Fähigkeiten auseinander, die in den letzten sechs Wochen schon so einiges in meinem Leben bewegt und verändert haben. Danke!

  • Danny Lutzemann - 03.07.2015
    Andreas Müller - Der Ganzheitliche

    Ich komme erst 2 Monate nach meinem Coaching-Tag kurz zur Ruhe um zu schildern, was bei mir passiert ist. Aber das ist allein der Kraft und Energie verschuldet, welche seit diesem Tag in mir wieder frei gesetzt wurde. Das Ergebnis bis dato:

    Die Vision MEINES Lebens in mir selbst gefunden; die Positionierung meines Unternehmens an MEINEN Werten verankert; zur Vermarktung einer selbst entwickelten Produktinnovation ein neues Unternehmen gegründet…,…und Körper & Geist wieder mit neuen vitalen Impulsen gefüttert.

    Alles fließt wieder…

    Daher mein Rat an alle Unternehmer, die das Gefühl haben, dass Ihr Glück immer wieder eingesperrt in Räumen mit fest verschlossener Tür steckt. TREFFT ANDREAS!

    Er wird die Türen nicht für euch öffnen. Viel besser. Er zeigt euch wie ihr den Schlüssel für das Schloss der ersten Tür selbst fertigt. Und der Clou ist; dieser Schlüssel passt auch noch für die anderen Türen dahinter.

    Danke, Andreas für dieses Erlebnis!

  • Roland Stelz - 25.05.2015
    Emotionaler Durchbruch

    Seit einiger Zeit bin ich bei Andreas im Coaching. Ich bin einerseits Controller. Logik, Ordnung, Struktur und Kontrolle sind mir daher sehr wichtig. Andererseits bin ich aber auch auf der emotionalen Ebene ansprechbar und beschäftige mich mit Fragestellungen, die den ganzen Menschen betreffen.

    Andreas hat von Anfang an den Schwerpunkt auf meine Grundmotive gelegt und von dort ausgehend mit mir an der Weiterentwicklung meines Unternehmens gearbeitet.

    Vieles Positive ist seitdem passiert. Dennoch blieben meine alten emotionalen Engpässe bestehen und haben mich immer wieder blockiert:

    … Aufbauschen auch kleinerer Probleme zu (vermeintlichen) Katastrophen
    … ständige innere negative Monologe über Worst-case-Szenarien
    … Zögern aus meiner Komfortzone herauszugehen aus Angst die Kontrolle zu verlieren

    Ich hatte das alles zwar längst rational begriffen. Mir fehlte aber oft der Mut, die nächsten wichtigen Schritte zu gehen. Damit habe ich mich über Monate selbst blockiert.

    Bei unserem letzten Coaching ist dann die Blockade gebrochen. Andreas hat mir Techniken gezeigt, mit welchen ich Probleme gewichte und meinen negativen inneren Monolog sofort unterbrechen kann.

    In mir ist seitdem ein Gefühl der (unternehmerischen) Freiheit entstanden. Ich weiß, daß ich die Dinge in der Hand habe. Ich habe nun den Mut als Unternehmer auch aus meiner Komfortzone zu gehen. Und wenn es einmal nicht klappt: na und ! – es geht weiter!

    Das ist der entscheidende emotionale Durchbruch für mich als Unternehmer.

    Roland Stelz

  • Claas Krüger - 12.05.2015
    Der richtige Gesprächspartner zum richtigen Zeitpunkt

    Nach dem erfolgreichen Verkauf meines Unternehmens bin ich nun im selbst gewählten Sabbat-Jahr und auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Aufgaben.
    In unserem ganztägigen Workshop konnte Andreas mir dabei helfen, meine eigenen Bedürfnisse stärker herauszuarbeiten. Selbst- statt Fremdbestimmung – etwas, wonach jeder sucht aber anscheinend nur die wenigsten finden. Mit Andreas‘ Hilfe habe ich die dahinter steckenden Muster entdecken können. Und auch meine berufliche(n) Neuausrichtung(en), die schon eigentlich tief in mir drin schlummerten, sind jetzt für mich aktuell und geschärft. 🙂
    Danke, Andreas, für diesen Tag!

  • Paul Abeler - 04.05.2015
    Andreas Müller - Der Ganzheitliche

    Das Coaching bei Andreas Müller wurde mir beim Braintrust empfohlen. Ich stand vor der Entscheidung, ob ich mich auf die Entwicklung unseres Unternehmens (Immobilienbegutachtung) oder auf meine Tätigkeit als Immobilieninvestor konzentriere. Außerdem war mir noch ein Gutachterbüro zum Kauf angeboten worden. Diese Option erschwerte meine Entscheidung zusätzlich.

    In einem lockeren Gespräch zu Beginn unseres Tages fragte mich Andreas, wann in welchen Situationen meiner Tätigkeit ich mich denn am besten fühlen würde. – Nach einer erfolgreichen Kaufpreisverhandlung! – Ja, sagte Andreas, da hast Du dann das Wild erlegt. (Aus den Vorbereitungsfragen für das Coaching wußte Andreas, dass ich Jäger bin). Schon in diesem Moment hat es bei mir zum ersten Mal Klick gemacht: Letztendlich ist es nicht entscheidend, ob ich mich als Unternehmer oder Investor betätige, sondern dass ich bei meiner Tätigkeit die beschriebenen Gefühle erleben kann. Auf diesem Weg sind wir dann sehr schnell zu meinen Grundmotiven gekommen, die mich antreiben. Zentral ist hier die Freiheit und nicht die Sicherheit, wie ich vorher meinte.

    Von diesen Aha-Erlebnissen hatte ich im Laufe unseres Coaching-Tages noch einige, so dass ich abends sehr erleichtert, inspiriert und beschwingt nach Hause gefahren bin. Besonders gut an Andreas hat mir seine direkte und warmherzige Art gefallen, bei der es mir sehr leicht gefallen ist, mich zu öffnen und mich selbst vorbehaltlos zu betrachten.

    Dafür ganz herzlichen Dank!

    Paul

  • Christoph Fraundorfer - 01.05.2015
    Andreas Müller - Der Ganzheitliche

    Vor ein paar Wochen hatte ich meinen Coachingtag mit Andreas bei ihm in Offenbach. Ich dachte ich bin gut vorbereitet und wüsste in etwa was mich erwartet. Ich hoffte, dass wir einen Plan erarbeiten wie ich meinen Engpass überwinden und eine passende Strategie entwickeln kann. Als Richtzeit, bis die ersten Erfolge zu verzeichnen sind, hatte ich so an die sechs Monate gedacht.
    Falsch gedacht…
    Meine größten Probleme (z.b. Schlaflose Nächte,…) waren SOFORT gelöst !!! Es war als hätte Andreas bei mir einen Schalter umgelegt. Ich schlafe seit jetzt über fünf Wochen ausgezeichnet. Keine Spur mehr von Zweifeln ob das Projekt vielleicht zu riskant oder zu groß für uns ist. Die Problematik geeignete Investoren zu finden löste sich ebenfalls auf, da mir Andreas klar machte wie ich ticke, und dass ein geeigneter Partner oder Investor genau so ticken sollte wie ich selbst. Investoren, Strategie, Finanzen,… scheint alles kein großes Problem mehr zu sein. Es ist unglaublich was eine kleine Korrektur der Sichtweise so bewirken kann!
    Vielen Dank Andreas!!!

  • Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.