Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
buecherschrank von stefan merath mit buechern fuer unternehmer_hell3_2400x1200px

Stefans persönlicher Bücherschrank

GELESEN, DURCHDACHT UND REZENSIERT:

Meine Buchtipps

Gelesen und rezensiert von
Stefan Merath
| 09.04.2009 |
50 Erfolgsmodelle - Kleines Handbuch für strategische Entscheidungen - Neuausgabe

50 Erfolgsmodelle. Kleines Handbuch für strategische Entscheidungen.

Kategorie(n)
Management
Autor
Krogerus Mikael,, Tschäppler Roman
Preis

--

ISBN
3036957618

Nettes kleines Büchlein in der Größe einer Taschenbibel, damit man es immer mit sich rum schleppen kann. Insbesondere, wenn man wissen will, welche Vier-Felder-Matrizen sich Unternehmensberater im Lauf der letzten 50 Jahre haben einfallen lassen, leistet dieses Büchlein unschätzbare Hilfe.

Dabei kommt die Eisenhower-Methode genauso zum Zug wie das SWOT-Modell oder das Arme Hund und Melkkuh-Modell. Die meisten Modelle kennt man schon, wenn man schon ein paar Managementbücher gelesen hat, aber die Autoren schaffen es durchaus auch, ein paar interessante Exoten-Modelle zu versammeln. Manche verlassen dabei sogar das Vier-Felder-Muster und nutzen zum Beispiel eine Mindmap.

Schön ist, dass die Autoren die Modelle selbst auch nicht hundertprozentig ernst nehmen. Manchmal sind sie nützlich und passen, manchmal nicht. Das Ganze wird zudem noch mit einer Prise Humor gewürzt: „Amerikaner machen etwas, scheitern, lernen daraus, eignen sich Theorie an und versuchen es wieder. Europäer neigen dazu, sich Theorie anzulesen, erst danach etwas zu machen und dann zu scheitern.“

Zu empfehlen ist das Buch zum schnellen Nachschlagen einzelner Methoden, zur Auffrischung oder auch zum Überblick, welche Methoden es gibt. Jede Methode wird auf 2 bis 4 Seite beschrieben. Das geht schnell. Das geht nicht in die Tiefe. Macht aber oft nix, da die meisten Modelle sowieso ziemlich flach sind.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Ähnliche Bücher