Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
buecherschrank von stefan merath mit buechern fuer unternehmer_hell3_2400x1200px

Stefans persönlicher Bücherschrank

GELESEN, DURCHDACHT UND REZENSIERT:

Meine Buchtipps

Gelesen und rezensiert von
Stefan Merath
| 03.06.2013 |
André Heller: Feuerkopf. Die Biografie

André Heller. Feuerkopf. Die Biografie.

Kategorie(n)
Unternehmer sein
Autor
Seiler Christian
Preis

24,99 €

ISBN
3570100634

André Heller ist ein Allround-Künstler. Musik, Literatur, Fernsehen, Zirkus, Feuerwerk, Politik, Radio, Rummel. André Heller ist ein Mensch mit grandiosen Erfolgen und grandiosen Misserfolgen. André Heller ist in vielen seiner Projekte auch der Unternehmer, wenngleich nicht der Manager. André Heller polarisiert. Und genau das macht ihn extrem spannend.

In der Biographie von Christian Seiler werden all diese Facetten ausgeleuchtet und es gelingt ein spannendes Portrait des Menschen André Heller. Wer sich wirklich in die Komplexität dieses Menschen versenken möchte, ist bei dieser Biographie richtig. Für die meisten anderen, die sich etwa nicht so sehr mit den Streitlinien der Wiener Literaten beschäftigen wollen, wirkt die Biographie jedoch überladen und komplex.

Aber wenn man verstehen will, wie extreme Menschen (und dazu gehört André Heller ohne Zweifel) ticken und wie sie es schaffen, sich immer wieder neu zu erfinden (und bereits von ihnen Erfundenes selbst auf dem Weg wieder zerstören), der kommt um diese Biographie nicht herum. In gewisser Weise ist André Heller ähnlich extrem wie Steve Jobs. Und, wenn man daran denkt, wie beide höchst unterschiedliche Bereiche immer wieder neu erfunden haben, auch ähnlich erfolgreich. Manch einer mag sagen, dass Steve Jobs sicher finanziell erfolgreicher war. Das stimmt. Aber das ist erstens sekundär und zweitens ist Steve Jobs tot.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Ähnliche Bücher