Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
buecherschrank von stefan merath mit buechern fuer unternehmer_hell3_2400x1200px

Stefans persönlicher Bücherschrank

GELESEN, DURCHDACHT UND REZENSIERT:

Meine Buchtipps

Gelesen und rezensiert von
Stefan Merath
| 25.04.2010 |
Die Personalfalle: Schwaches Personalmanagement ruiniert Unternehmen

Die Personalfalle. Schwaches Personalmanagement ruiniert Unternehmen.

Kategorie(n)
Team und Führung
Autor
Knoblauch Jörg
Preis

25,00 €

ISBN
3593390892

Die Personal-Falle ist die Fortsetzung von „Die besten Mitarbeiter finden und halten„. Und zwar eine Fortsetzung, die es wirklich in sich hat. Prof. Knoblauch schreibt, dass dies sein persönlichsten Buch sei. Und das spürt man in jeder Zeile.

Was das Buch zur Fortsetzung macht, ist die schlichte Tatsache, dass es nicht nur darum geht, die besten Mitarbeiter zu finden und zu halten, sondern auch darum, sich von den schlechtesten Mitarbeitern zu trennen. Und das fällt uns gerade in Deutschland unendlich schwer.

Was das Buch so authentisch macht, ist die die Schilderung seiner eigenen Entwicklung. Früher war Herr Knoblauch nämlich auch der Ansicht, dass man schlechte Mitarbeiter halten, sie entwickeln, ihnen eine Chance geben müsste. Und er schildert den Prozess durch viele schmerzhafte Erfahrungen und Gespräche hin zu der Erkenntnis, sich so schnell wie möglich von den schlechtesten Mitarbeitern zu trennen.

Was das Buch meiner Meinung nach so wertvoll macht, sind weniger die Methoden und die Einforderung von Leistung, sondern die Tatsache, dass die Zweifel und die Gewissensbisse und die ethischen Fragen, vor denen Führungskräfte stehen, die jemand kündigen müssten, in den Geschichten aufgegriffen werden. So kann jede Führungskraft praktisch indirekt den eigenen Fall durchspielen und damit Entscheidungssicherheit gewinnen.

Ja, ich glaube auch, dass es das persönlichste und emotionalste Buch von Herrn Knoblauch ist. Und das macht es zu einem seiner besten Bücher.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr vom Autor

Ähnliche Bücher