Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
buecherschrank von stefan merath mit buechern fuer unternehmer_hell3_2400x1200px

Stefans persönlicher Bücherschrank

GELESEN, DURCHDACHT UND REZENSIERT:

Meine Buchtipps

Gelesen und rezensiert von
Stefan Merath
| 17.12.2010 |
Steh auf!: Bekenntnisse eines Optimisten

Steh Auf! Bekenntnisse eines Optimisten.

Kategorie(n)
Sonstiges
Autor
Grundl Boris
Preis

--

ISBN
3430200415

Natürlich klingt ein Buchtitel „Steh auf!“ etwas schräg, wenn der Autor Rollstuhlfahrer ist. Aber Boris Grundl ist in seinem Leben tatsächlich augestanden – zumindest im übertragenen Sinne.

In seinem Buch bringt er uns sein Erfolgswissen nahe und bezieht das immer wieder auf seine Situation und seine Erfahrungen. Zuerst Leistungssportler im Tennis, dann querschnittsgelähmt und dann der lange Kampf, aus dem Vorhandenen das Beste zu machen.

Er schildert, wie die „Helfer“ Entwicklung eigentlich eher verhindern und er schildert, mit welcher Einstellung er dennoch voran kam. Dabei wirkt Grundl durch das ganze Buch authentisch und glaubwürdig. Und vor allem, und das macht ihn mir richtig sympathisch, kompromisslos im Aussprechen von Wahrheiten, die vielen nicht gefallen.

Wer Grundl’s Buch gelesen hat, dem müssen die eigenen Ausreden, warum man den Arsch nicht hochkriegt ziemlich schal erscheinen. Ich weiß nicht, ob das Buch wirklich motiviert, aber es fällt jedenfalls hinterher deutlich schwerer, sich selbst die immergleichen Ausreden vorzulügen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr vom Autor

Ähnliche Bücher