Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
buecherschrank von stefan merath mit buechern fuer unternehmer_hell3_2400x1200px

Stefans persönlicher Bücherschrank

GELESEN, DURCHDACHT UND REZENSIERT:

Meine Buchtipps

Gelesen und rezensiert von
Stefan Merath
| 14.08.2008 |
Vom Kopf ins Herz: Erkenntnisse, Tipps, Ideen, Rezepte - Gesetz des Erfolges auf den Punkt gebracht

Vom Kopf ins Herz. Erkenntnisse, Tipps, Ideen, Rezepte – Gesetz des Erfolges

Kategorie(n)
Zeitspar-Tipps
Autor
Bühler Franz X.
Preis

24,89 €

ISBN
3906439011

Sammlung von Leitgedanken. Pro Seite ein Leitgedanke und eine halbe Seite Text dazu. Zum Beispiel die Idee mit dem Erfolgsjournal von Bodo Schäfer. Oder noch ein paar andere Gedanken. Manche Menschen inspiriert das. Mich normalerweise auch manchmal. In diesem Fall habe ich jedoch meine Zweifel. Bei mindestens der Hälfte oder zwei Drittel der Leitgedanken steht als Herkunft „unbekannt“. Und bei mindestens der Hälfte davon könnte ich aus dem Stegreif sagen, wer diesen Leitgedanken erstmals formuliert hat.

In einer solchen Schlampigkeit bei der Recherche kommt eine Missachtung derjenigen, die diese Gedanken entwickelt haben, zum Ausdruck, wie sie leider in der Branche sehr üblich ist, aber hier ins Extrem gesteigert wird. Typischerweise hat dies in der Branche natürlich Methode: Die meisten Bücher werden geschrieben, damit der Autor durch Beratung Geld verdient. Und je weniger Namen man dem Leser mitteilt, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass der Leser beim Autor als Berater landet. So weit die (zumeist falsche) Überlegung.

Nur glaube ich, dass, wenn man eine solche Einstellung schon gegenüber Menschen hat, auf die man sich positiv bezieht, sich diese Einstellung auch gegenüber allen anderen Menschen zumindest unterschwellig durchsetzt. Mit anderen Worten: Wer seinen Vorgängern, Ideengebern oder Lehrmeistern so wenig Achtung entgegenbringt, dass er ihre Namen verschweigt, wird dies auch gegenüber seinen Kunden tun. Er wird folglich seinen Kunden auch keine Achtung entgegenbringen (können). Und von so einem Menschen mag ich nicht lernen und mich nicht inspirieren lassen.

Also ab in die Tonne damit 🙂

Da die Diskussion zwischen Fans und Gegnern beleidigend geworden ist, wurde sie bei diesem Buch abgeschaltet.

8 Kommentare

  • Thomas - 08.02.2013
    Vom Kopf ins Herz. Erkenntnisse, Tipps, Ideen, Rezepte - Gesetz des Erfolges

    alle die negativ schreiben, haben doch schon einen rechten Schaden erlitten, wenn ihnen die vielen guten Weisheiten und Ratschläge dieses Buches nicht mehr helfen. Bin gerade auf der Suche, wo ich es kaufen kann, denn ich habe es in einem Hotel gelesen.

  • Karl Kreiner - 24.12.2012
    Vom Kopf ins Herz. Erkenntnisse, Tipps, Ideen, Rezepte - Gesetz des Erfolges

    Ich lese öfters in diesem Büch und ich finde sie einfach gut.
    Wahrscheinlich zähle ich zu den simpel denkenden Menschen für die noch immer 1 + 1 zwei ergibt.
    Die Anmaßung ein mit einfachen Worten geschriebenes Buch mit einer derartigen Arroganz „für die Tonne“ abzuwerten spricht wohl für sich. Wenn dies auch noch von einem „Coach“ kommt, finde ich sehr bedenklich.

  • A. Schütz - 03.10.2012
    Vom Kopf ins Herz. Erkenntnisse, Tipps, Ideen, Rezepte - Gesetz des Erfolges

    Dr. Petersen hat recht! Sehr simpel geschrieben und allgemeine ‚Weisheiten‘ neu verpackt.
    Da gibt es viel bessere Ratgeber!

  • E. Ströbele - 17.11.2011
    Vom Kopf ins Herz. Erkenntnisse, Tipps, Ideen, Rezepte - Gesetz des Erfolges

    Das Buch liegt bei meinem Physiotherapeuten im Wartezimmer aus, und ich lese auch recht gerne darin, denn der Text ist prägnant und vieles kann ich nur bestätigen, da es mir selbst schon so passiert ist. Ich erkenne mich Selbst in dem Buch.
    Werde es mir für Zuhause doch auch kaufen.

  • Dr. Holger Petersen - 24.03.2011
    Vom Kopf ins Herz. Erkenntnisse, Tipps, Ideen, Rezepte - Gesetz des Erfolges

    Habe dieses Buch in meinem Hotelzimmer vorgefunden und einige Seiten überflogen. Da lese ich auf Seite 22, dass es keine Zufälle gibt. Angeblich ein Ergebnis intensiver Forschung auf dem Gebiet der Quantenphysik. Natürlich (s.o.) ohne Quellenangabe.

    Eine Erkenntnis, wie der Autor als „rationaler Elektroniker“ (unten auf der Seite) glaubt.

    Da war wohl nicht viel im Kopf, das passte sogar ins Herz…

    Fazit: Geistiges Vakuum auf 160 Seiten.

  • Stefan Merath - 02.05.2010
    Warum die Namen wichtig sind...

    Ein „fiktives“ Beispiel. In einer Firma hat ein Mitarbeiter eine tolle Idee, die ein Projekt vor dem Absturz rettet. Nach der Fertigstellung hält der Chef eine Rede: „Mit >meinem meiner

  • Petronilla Hohenwarter - 12.04.2010
    Vom Kopf ins Herz. Erkenntnisse, Tipps, Ideen, Rezepte - Gesetz des Erfolges

    Vom Kopf ins Herz. Erkenntnisse, Tipps, Ideen, Rezepte – Gesetz des Erfolges

    Genau der TITEL sagt es sehr wahrnehmbar aus…
    vom KOPF ins HERZ…
    LESEN – LEBEN – AKTIV SEIN – ES UMSETZEN – JEDER EXPLIZIT AUF SEINE UREIGENE ART + WEISE

    Ich hab dieses Buch selbst geschenkt bekommen, und hatte bis dato keine Ahnung von einem Herrn Bühler und was dieser Herr macht. Und ehrlich gesagt, ist mir dies schlichtweg auch egal. Es ist kurz informativ, prägnant und gut geschrieben. Für meine Arbeit als Künstlerin, Unternehmerin und als Personal Coach ein Buch, das mehr Wert hat, als es in die Tonne zu geben – denn wer benötigt in diesen Zeit der Masseninformationsüberflutung noch mehr anTextinhalt. Diese Konzeptionierung in jenem erwähnten Buchform ist kurz und in dieser Konsumzeit in der wir leben gerade richtig – weniger ist manchnal doch mehr + besitzt mehr Wert.

  • Ina Wolf - 07.04.2010
    Vom Kopf ins Herz. Erkenntnisse, Tipps, Ideen, Rezepte - Gesetz des Erfolges

    Mein Gott, wie kann man sich so aufregen über nicht genannte Namen bei den kleinen helfenden Texten in diesem Buch!

    Ich finde es gut aufgemacht, es passt in jede Tasche und wenn man sich nicht gut fühlt, oder ein Problem im Alltag hat, schlägt man es auf und fühlt sich besser!!!!!

    Es ist doch in der heutigen Zeit egal, wer was geschrieben hat, wenn es nur hilft, oder gut tut.

    Ich habe Murphi gelesen, habe mir verschiedene DVD`s gekauft und angeschaut und vieles mehr…. Bühler sein Buch ist für mich am effektivsten, weil es kurz und präzise einem eine Idee gibt. Das zählt heute in dieser kurzlebigen Zeit und nicht die Recherchen eines Verfassers irgendwelcher Sätze.

    Er hat es für den Alltag ideal zugeschnitten und jeder kann es verstehen.

    Ich denke, er hat die Gedanken von denjenigen, welche sie zuerst hatten zusammengefasst und es für den Ottonormalmensch kurz und verständlich gemacht.

    Jeder klaut doch irgendwo und macht damit seine eigenen Erfahrungen. Das ist menschlich und ja, manche verdienen damit noch Geld….

    Nun kurz um… ich mag dieses Buch und ich habe es oft in der Hand. Ich verstehe damit umzugehen und es hat mir in so manchen Situationen geholfen.

    Ach ja und noch etwas, ich bin selbständig, da hat man wenig Zeit und man muss schnell und präzise handeln.

    Dieses Buch gehört auf keinen Fall in den Mülleimer!

  • Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.

    Ähnliche Bücher