"Wenn die Seele eine bestimmte Klarheit der Wahrnehmung erlangt hat,
gewinnt sie ein Wissen und eine Lebensmotivation jenseits aller Selbstsucht."
 


Ralph Waldo Emerson 


JETZT TICKET SICHERN
 

 

Liebe/r Unternehmer/in,

seit fast 25 Jahren bin ich nun Unternehmer. Dabei habe ich viele herausragende Erfolge gehabt: Ich saß mit Richard Branson vor 1.300 Unternehmern auf der Bühne, bekam den Strategiepreis, veröffentlichte 3 Bestseller und habe gut verdient.

Aber die zwei wirklich herausragenden Ereignisse in meiner 25-jährigen Unternehmerkarriere waren Folgende: Das eine war meine Insolvenz vor 18 Jahren, die mich dazu brachte, mich zu verändern und zu lernen. Und das andere war das 3-wöchige Selbstführungs-Seminar am Grand Canyon im Jahr 2015. Dort spürten die teilnehmenden Unternehmer und ich unsere Seele.

 

Schau dir dazu das folgende Video an!

Liebe Grüße
 

Stefan Merath

Wir schufen uns ein neues emotionales Referenzbild, das keiner von uns jemals vergessen wird. Und das veränderte alles! Ich möchte dir aus meinem Unternehmen ein paar Beispiele dazu geben:
 

  • Wir hatten damals einen Intensiv-Braintrust. Unser Top-Produkt! Nach der Rückkehr fragte ich mich vor dem Kontrast dessen, was wir am Canyon erlebt hatten, was daran intensiv sei. Und so hoben wir den Intensiv-Braintrust auf ein völlig neues Level

  • Das am Canyon erlebte Gefühl war das Vorbild für die Entwicklung des Unternehmertrainings

  • Das am Canyon erlebte Gefühl war das Vorbild für die Entwicklung der inneren Kultur von Unternehmercoach

  • Das am Canyon erlebte Gefühl intensivierte nochmals alle Seminare

  • Dieses Gefühl bildet damit heute die Grundlage der Sogkraft in Bezug auf unsere Kunden

  • Dieses Erlebnis bildet einen klaren Leitstern für mich für nahezu alle kulturellen, strategischen und visionären Entscheidungen, die ich als Unternehmer treffe.

  • Diese Entscheidungen führten – manch einen interessiert das, mich nur noch peripher – seit 2015 in Summe zu etwa 10 Mio. Mehrumsatz.


Nur 3 Wochen in meinem Leben hatten eine solch dramatische Auswirkung! Und weil viele meiner Kunden diese Bedeutung wahrnahmen, wurde ich immer wieder gefragt, wann ich dieses Canyon-Event nochmals anbieten würde. Und jetzt ist es so weit!
 


Vom 7. – 27. Juli 2022 erleben wir wieder mit 20 Unternehmerinnen und Unternehmern den Grand Canyon:

12 Tage Rafting im Canyon & 6 Tage Seminar im Anschluss auf einer Ranch. 


 

JETZT TICKET SICHERN
 

Stell dir vor: Du kommst am 7. Juli 2022 in Las Vegas an, Hitze, bunte Glitzerwelt, Lautstärke, Jet-Lag. Wir laden euch zum gemeinsamen Abendessen ein und in kürzester Zeit entsteht Verbindung und Austausch unter den beteiligten 20 Unternehmern. Am nächsten Tag fahren wir mit dem Bus nach Page, ihr bekommt eine Einweisung von Andreas und mir und danach noch von den Guides. Ein letztes Mal einkaufen (Hinweis: alle haben das letzte Mal viel zu viel unnötige Dinge gekauft). Dann eine letzte Übernachtung, bevor es schließlich los geht.

Am nächsten Tag fahren wir zu Lees Ferry am Colorado und steigen in unsere 6 Schlauchboote. Nach wenigen Minuten ist der Ablegeplatz hinter uns verschwunden. Langsam kehrt Ruhe ein, die Glitzerwelt ist Vergangenheit. Ab jetzt: 12 Tage und Nächte Natur und Abenteuer. Kein Handy, keine E-Mail, kein Facebook, kein Netz, kein Alkohol, kein Nikotin. Die Störgeräusche verschwinden. Wir tauchen in uns und in den Fluss ein. Manche machen das mit dem Fluss auch wörtlich, wenn sie in den Stromschnellen mit meterhohen Wellen (bei 5,40m langen Booten) nicht präsent sind. Das ist mir auch passiert: von 38 Grad Außentemperatur zu 8 Grad Wassertemperatur. Danach ist man da, also wirklich da! ;-)

Die nächsten Tage eröffnet sich für uns ein völlig neuer Lebensrhythmus. Wir beginnen, uns achtsamer wahrzunehmen. Wir meditieren, tauschen uns aus, schließen Freundschaften, coachen, finden uns. Wir schärfen unsere Wahrnehmung für die vielen Magic Moments. Tage voller Energie und Power und Abende, an denen wir zusammensitzen und uns austauschen - über Führung, über Unternehmerthemen, unsere Erfahrungen und Träume. Tage voller Abenteuer, in denen ein Team geschmiedet wird und Freundschaften fürs Leben entstehen. Freundschaften, die die Grundlage für deine weitere unternehmerische Entwicklung legen.

Nach wenigen Tagen ist dies völlig normal und es ist plötzlich eine Tiefe entstanden, die ich nie zuvor und nie wieder hinterher gespürt habe. Wir paddeln durch den Colorado, tief unten in der Schlucht, die sich 1,5 km tief in den Stein gefressen hat. Die Wände dort sind teils 2 Milliarden Jahre alt und es überkommt einen tiefe Demut. Die unwichtigen Alltagssorgen verschwinden und es kommt der Blick aufs Wesentliche zum Vorschein: auf die Bindung, das gemeinsame Schwingen, das Abenteuer, die Offenheit und zuletzt auf unsere Seele.

Am elften Tag sind wir andere Menschen geworden. Oder genauer: die Menschen, die wir schon immer waren, aber in der Hektik des Alltags nicht mehr wahrgenommen haben. Und nun steht uns eine entscheidende Prüfung bevor: Lava Falls, die gefährlichste Stromschnelle von allen – mit 6 Meter hohen Wellen.
 

Danach noch unsere letzte Nacht – einerseits ein Abschied, aber andererseits ein tiefes emotionales Referenzbild in uns, wer wir sind und auch in Zukunft sein können. Am Folgetag Transfer mit Helikopter, Flugzeug und Bus zu einer Ranch, in der wir 6 weitere Tage bei einem Seminar diesen Zugang zu unserer Seele vertiefen. Und wir werden die Frage beantworten, wie wir dieses Bild in unseren unternehmerischen Alltag, in unsere Unternehmenskultur, in unsere Führung transferieren können. Und wie wir dafür sorgen können, dass das nicht nur unvergessliche 3 Wochen bleiben, sondern dass die dort gewonnene innere Ruhe und Energie für immer bei uns bleibt und wirksam wird.

Und so kommen wir nach einem letzten Transfer mit einer unglaublichen inneren Stärke wieder im Trubel von Las Vegas an. Und spätestens hier wissen wir: wir sind jemand anderes als 3 Wochen zuvor!

 


Was ist dein Nutzen? 
 

Nach meiner Definition ist ein erfolgreicher Unternehmer nicht der, der besonders effizient ist oder unglaublich viel Kohle auf dem Konto hat, sondern der, der in seinem Unternehmen seine Seele zum Ausdruck bringt und damit das Leben seiner Kunden und Mitarbeiter bereichert. Der aus einer inneren Haltung der Ruhe agiert. Und der genau deshalb auch wirtschaftlich erfolgreich ist. Aber vor allem ist er erfüllt, weil er seinem Selbst eine Bestimmung gegeben hat – das ist wahre Selbstbestimmung. Und davor verblasst alles andere. Was also ist dein Nutzen?
 

  • Du nimmst einen dauerhaften Leitstern für dich, deine Führung, deine Kultur, dein Unternehmen und dein Leben mit.

  • Dieser Leitstern ist emotional so tief verankert, dass er über viele Jahre trägt.

  • Dieser Leitstern macht Entscheidungen sehr einfach. Aber in letzter Instanz geht es um dein Erleben und deine Erfüllung.
     

JETZT TICKET SICHERN
 

Die Eckpunkte

  • Vorneweg: mind. 3 Webinare zur (emotionalen und inhaltlichen) Einstimmung.
  • Seminarreise vom 7. bis 27. Juli 2022 (ab und an in Las Vegas). Flug und Hoteltransfer organisierst du selbst.
  • Verpflegung, Unterkunft (im Canyon unter freiem Himmel) und alle inneramerikanischen Transfers (von/nach Las Vegas) inklusive.
  • 12 Tage über 300 km Grand Canyon-Rafting (mit Einzelcoachings, Gruppen-Sessions, Meditation, Tagesaufgaben…)
  • 6 Tage Seminar (von 9:00-13:00) und danach Einzelgespräche oder Freizeit.
  • Während der ganzen 21 Tage gilt Alkohol- und Nikotinverbot. Im Canyon kein Netz für Handy… (die Guides haben für medizinische Notfälle(!) ein Satellitentelefon)
  • Keine Hunde oder sonstigen Haustiere (die gingen, selbst wenn sie angebunden wären, über Bord)
  • Der Preis für dieses Gesamtpaket beläuft sich auf 15.900,- Euro im Einzelzimmer (im Canyon unter freiem Himmel).
  • Um eine gute Passung der Gruppe zu erreichen, behalten wir uns noch ein Einzeltelefonat mit dir vor, bevor wir deine Teilnahme endgültig bestätigen.

​Wichtig ist, dass es sich trotz der drei Teile (Webinare, Rafting, Seminar) um ein Gesamtseminar handelt. Bereits vor Beginn werden wir Aufgaben zur Selbstreflektion vergeben und wir werden im anschließenden Seminar das verarbeiten, was wir erlebt und wie wir uns erlebt haben. Deshalb für alle, die jetzt fragen, ob man einen der Teile einzeln buchen kann: Die Antwort ist nein :-)


Hast du noch Fragen?

Rufe gerne spontan an unter: +49 (0) 7634 50 896-0

VERBINDLICHE BUCHUNG
Deine persönlichen Angaben
  • Anrede:    Frau Herr
  • Abweichende Rechnungsadresse
  • Gewünschte Zahlungsweise:

    Einmalzahlung i.H.v. 15.900 € zzgl. MwSt. Zahlbar nach Zugang der Anmeldebestätigung.
    Ratenzahlung: 16.000 € zzgl. MwSt (inkl. 100 € Bearbeitungsgebühr). Bei Buchung im Juli 2021 aufgeteilt auf 8 Monatsraten à 2.000 € zzgl. MwSt. Erste Rate fällig Juli 2021. Bei August bis Oktober 2021 aufgeteilt auf 5 Raten à 3.200 € zzgl. MwSt.
  • Erklärung:

    Ich bestätige hiermit, dass ich Selbständiger oder Unternehmer mit eigenem Unternehmen (mind. Gesellschafter mit Sperrminorität) bin.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen:

    Ich habe die AGB der Unternehmercoach Event GmbH (s.u.) gelesen und stimme diesen zu.
  • Datenschutzerklärung:

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

  • Alle Preise gelten zzgl. der gesetzlichen MwSt.
    Hinweis: Es gibt grundsätzlich keine Last-Minute-Angebote

  • Impressum

    Unternehmercoach Event GmbH
    Freiburger Straße 31
    79427 Eschbach

    vertreten durch ihren Geschäftsführer:
    Herr Stefan Merath

    E-Mail: events@unternehmercoach.com
    Telefon: +49 (0)7634 / 50 89 60
    Fax: +49 (0)7634 / 50 896-19

    Verantwortlich für redaktionelle Inhalte
    Herr Stefan Merath

    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz
    DE287278818

    Eintrag im Handelsregister
    Amtsgericht Freiburg, HRB 709397

    Kontakt zum Datenschutzbeauftragten
    Sollten Sie Fragen haben oder Auskünfte wünschen, so können Sie sich jederzeit an unseren externen Datenschutzbeauftragten wenden, die Kontaktdaten lauten: Oliver Offenburger, M.Sc.
    E-Mail: datenschutz@unternehmercoach.com
    eye-i4 GmbH
    Abteilung Datenschutz
    Mönchweilerstraße 12
    78048 Villingen-Schwenningen
    Telefon: 07721 69724 00
    Fax: 07721 69724 01
    Web: eye-i4.de

    Die von uns bevorzugte Kontaktmöglichkeit ist die E-Mail. Sie können den Datenschutzbeauftragten aber gerne auch postalisch oder telefonisch kontaktieren. Sollten Sie Ihre E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten verschlüsseln wollen, so empfehlen wir Ihnen den nachfolgenden Abschnitt zu lesen.

    Hinweise zu Anfragen:
    Bei einer Anfrage per E-Mail innerhalb der regulären Geschäftszeiten, bestätigen wir Ihnen den Erhalt der Nachricht noch am selben Tag. Sollten Sie keine Bestätigung erhalten, so bitten wir Sie uns telefonisch zu kontaktieren. Sollten Sie eine postalische Anfrage stellen, so übersenden wir Ihnen die Bestätigung des Erhalts noch am selben Tag der Zustellung, spätestens aber ein Tag nach Zustellung. Sollten Sie keine Bestätigung erhalten, so bitten wir Sie uns telefonisch zu kontaktieren.

    Für eine telefonische Anfrage bitten wir Sie direkt die Telefonnummer unseres Datenschutzpartners, der eye-i4 GmbH, zu verwenden.


    Verbraucher-Streitschlichtung
    Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglicher Verpflichtungen aus Online-Verträgen geschaffen (OS-Plattform). Sie können die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


    Haftung für Links
    Externe Links unserer Internetseite führen zu Inhalten fremder Anbieter. Für diese Inhalte ist allein der jeweilige Anbieter verantwortlich. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden diese Links umgehend entfernt.


    Urheberrechtshinweis
    Die durch uns erstellten Inhalte und Werke auf dieser Website unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von uns selbst erstellt wurden, werden Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, wird um einen entsprechenden Hinweis gebeten. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


  • AGB

    Der Seminarvertrag kommt erst mit der schriftlichen Buchungsbestätigung durch den Veranstalter, die Unternehmercoach Event GmbH, zustande. Wir behalten uns ein Bewerbungsgespräch vor, um die Passung zum Event und zur Gruppe zu prüfen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 (+ 4 Team-Mitglieder) begrenzt. Sollte die maximale Teilnehmeranzahl überschritten sein, so setzen wir dich auf die Warteliste.
    Die Teilnahmegebühr enthält 21 Tage/20 Übernachtungen (3-4-Sterne Hotels, während Rafting unter freiem Himmel bzw. Zelt bei Regen) inkl. Vollpension (an den Anfahrtstagen ggf. einzelne Mahlzeiten nur als Snack) und sämtliche nichtalkoholischen Getränke. Enthalten sind alle Seminarinhalte und -unterlagen für die gebuchte Veranstaltung, 12 Tage Grand Canyon-Rafting, 6 Tage Seminar, 3 Webinare vorab. Sonstige Nebenkosten wie An- und Abreise sowie Trinkgelder sind im Preis nicht enthalten. Während der Seminarreise gilt ein Verzicht auf Alkohol, Nikotin und elektronische Geräte z.B. Handys. Für die Buchung der An-/Abreise nach Las Vegas bist du selbst verantwortlich. Mögliche Änderungen am Programm bleiben vorbehalten.

    Der Teilnehmer ist sich darüber bewusst und erklärt sich damit einverstanden, dass er als Teilnahmevoraussetzung die zum Zeitpunkt des Events jeweils am Veranstaltungsort gesetzlich vorgeschriebenen Corona-Maßnahmen wie z.B. Schnelltests oder Impfnachweis erbringen muss.


    Den Teilnehmer/Vertragspartner trifft eine Pflicht zur Mitwirkung bei der Erfüllung der Corona-Maßnahmen, welche durch Gesetze, Verordnungen oder sonstige behördliche Vorgaben dem Veranstalter zur Durchführung der Veranstaltung auferlegt werden.


    Den Teilnehmer/Vertragspartner trifft eine Pflicht zur Mitwirkung bei der Erfüllung der Corona-Maßnahmen, die der Unternehmercoach GmbH von Dritten, die für die Durchführung der Leistung wesentlich sind (z.B. Vertragspartnern des Veranstaltungsortes), auferlegt werden. Unter solche Maßnahmen können z.B. Corona-Schnelltestungen vor Ort, Nutzung der Corona-Warn-App bzw. vergleichbarer Apps, etc. fallen


    Mit Anmeldung ist der komplette Seminarbetrag zzgl. geltender MwSt. sofort fällig. Zahlung in Raten abhängig vom Zeitpunkt der Buchung möglich. Ohne Zahlungseingang bis zum 08.06.2022 ist keine Teilnahme möglich. Bei Zahlungsverzug um mehr als 28 Tage behalten wir uns vor, den Platz anderweitig zu vergeben - dies entbindet nicht von der Zahlungsverpflichtung.


    Für das Seminar gelten folgende Stornobedingungen nach Anmeldung:

    Nach Buchung ist eine kostenfreie Stornierung nicht mehr möglich.
    Bei Stornierung bis 30.09.2021 fallen Gebühren in Höhe von 50 % des gesamten Reisepreises an.
    Bei Stornierung ab 01.10.2021 sowie Nichterscheinen fallen Gebühren in Höhe von 100 % des gesamten Reisepreises an.
    Stornierungen bedürfen der Schriftform.
    Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung, um im Krankheitsfall abgesichert zu sein. Ebenso eine Auslandkrankenversicherung. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftungsausschluss-Erklärung ist nach Buchungsbestätigung zu unterzeichnen.


    Sollte die Veranstaltung durch die Unternehmercoach Event GmbH – aus welchen Gründen auch immer – abgesagt werden müssen, werden bereits bezahlte Seminargebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche, wie z.B. Anreisekosten etc., an die Unternehmercoach Event GmbH, sind ausgeschlossen. Wir behalten uns den Wechsel von Locations, Seminarreferenten oder Unternehmercoaches vor.
    Personenbezogene Daten werden gespeichert und unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften verarbeitet und genutzt. Wir wahren den Grundsatz, personenbezogene Daten nicht zu verkaufen, zu vermieten oder auf andere Weise verfügbar zu machen. Während des Seminars werden Video-/Film-/Foto-/Audioaufnahmen gemacht, die von der Unternehmercoach Event GmbH weiter verwertet werden können. Ohne dieses Einverständnis ist eine Teilnahme nicht möglich.


    Gerichtsstand für alle Verpflichtungen und Streitigkeiten ist der Sitz der Unternehmercoach Event GmbH.